Footgolf Hobby Cup in Windischgarsten

Spielberichte

Junge Rohrbacher entführen drei Punkte aus Schäffern

USC Schäffern
SG Rohrbach II

Am Samstag traf USC RB Schäffern in der 1. Klasse Ost A auf SG Eichberg/Rohrbach II. Die Zielsetzung der Gäste war vor Spielbeginn klar definiert: man wollte den Platz keinesfalls als Verlierer verlassen. Die Zuschauer durften sich auf interessante 90 Minuten freuen. Und die gab es auch. Am Ende gewannen zwar die Gäste, doch es war bis zur letzten Minute spannend. 


Jakob Glatz bringt SG Eichberg/Rohrbach II früh in Front

Gleich nach dem Anpfiff versucht SG Eichberg/Rohrbach II permanent Druck aufzubauen, um diesen dann in weiterer Folge in Tore umzumünzen. Jakob Glatz bewahrt in der 7. Minute kühlen Kopf und kann zum 0:1 einschieben. Das Spiel ist von Beginn an munter geführt. Sowohl die Gastgeber als auch die Gäste spielen nach vorne. So dauert es auch nicht lange, ehe das zweite Tor fällt, denn die Gastgeber lassen sich vom Rückstand nicht beeindrucken. In Minute 23 fasst sich Alexander Hartl ein Herz und verwertet überlegt zum 1:1. Damit ist wieder alles offen. Es geht Hin und Her. Das Publikum bekommt eine interessante Partie zu sehen. Als dann aber schon niemand mehr mit einem dritten Treffer rechnet, fällt abermals ein Tor. Stefan Saurer zeigt nach 45 Minuten keine Nerven und stellt auf 1:2. Danach beendet der Unparteiische die erste Spielhälfte und gönnt den Spielern eine fünfzehnminütige Verschnaufpause.

Entscheidung fällt

Im zweiten Durchgang dauert es ein wenig, bis die beiden Teams auf Touren kommen. Die Gäste haben mehr vom Spiel, können aber nicht für den Todesstoß sorgen. Damit bleibt das Spiel bis zum Schluss spannend. Dann ist es aber doch passiert: In der 83. Minute kann der Ball nicht aus der Gefahrenzone befördert werden und Daniel Primas kann zum 1:3 verwerten. Danach pfeift der Unparteiische das Spiel ab und SG Rohrbach II darf sich über drei Punkte im Auswärtsspiel freuen.

 

 

Jetzt den Fußball-Tracker zum Aktionspreis von 129 € (anstatt 220 €) bestellen!



Kommentare powered by Disqus

skills.lab Gewinner der KW16

Patrik Schupfer vom SV St. Martin/Grimming (1. Klasse Enns) hat einen 59 Euro-Gutschein für das revolutionäre Trainingssystem von skills.lab in Wundschuh gewonnen. Er hat bundeslandweit in der Kalenderwoche 16 die meisten Stimmen bei der Wahl zum Spieler der Runde erhalten.

Der Gewinner möge sich bitte binnen einer Woche per E-Mail an stmk@ligaportal.at wenden, um seine Daten zu übermitteln. Mehr Infos auf: http://bit.ly/skills-lab

skills.lab soccer

Ligaportal Fußballreisen - Ligaportal bringt dich zu den Top Klubs in Europa

Fußball-Tracker
 

Top Live-Ticker Reporter

Top Nachwuchs-Reporter

your smart connection with customers - hello again entwickelt maßgeschneiderte Apps zur digitalen Kundenbindung