Trainingslager organisiert von Ligaportal

Spielberichte

Viererpack geschnürt - David Kolmasch bringt die SG Kirchbach in Nitscha auf die Siegerstraße!

SV Nitscha
SG Sonnenberg/St. Stefan/R. II

In der 1. Klasse Süd A war am [Tag]  SV Nitscha im Einsatz und bekam es auf eigenem Platz mit SG RB Sonnenberg/TUS St. Stefan/R. II zu tun. Nach einem Duell beider Mannschaften sucht man in den letzten Jahren vergeblich und so stellt sich die Frage: Wer wird nach 90 Minuten das bessere Ende für sich haben? Und die Gäste erweisen sich dann ohne Wenn und Aber als das abgeklärtere Team. Gelingt es der Opferkuch-Truppe doch, Nitscha gleich ein halbes Dutzend in den Kasten zu sezen. Was dann auch zugleich den ersten Saisonsieg für die Spielgemeinschaft bedeutet. Der Gastgeber kassierte damit bereits die vierte Niederlage im fünften Spiel. Als Spielleiter fungierte vor 40 Zusehern, Alexander Pintscher.

Die Gäste sorgen rasch für klare Fronten

Die Zuseher erleben ein packendes Spiel und kommen voll auf ihre Kosten. 27 Minuten sind gespielt, da können die Gäste aus Kirchbach mit 0:1 in Front gehen, Torschütze ist David Kolmasch der Torhüter überlupft, es sollte nicht sein letzter Treffer an diesem Tag sein. In der 32. Minute legt Kirchbach nach, Marc Ofner stellt nach einem Corner auf 0:2 für die Gäste. Schiedsrichter Alexander Pintscher zeigt in der 39. Minute auf den Elfmeterpunkt, David Kolmasch auf Kirchbacher Seite verwandelt diesen sicher zum 0:3. Damit waren die Würfel in dieser Begegnung bereits frühzeitig gefallen.Nach 45 Minuten schickt der Unparteiische beide Teams in die Kabinen, die Zuschauer dürfen sich auf eine spannende zweite Hälfte freuen. 

Nitscha gelingt es Teilerfolge zu verbuchen

Auch im zweiten Durchgang sind die Gäste dann das klar federführende Team. Wenngleich es Nitscha vorerst gelingt, das Ergebnis besser aussehen zu lassen. In der 54. Minute kann dann die Gastgebermannschaft aus Nitscha das erste Mal anschreiben, Kayhan Alban trifft zum 1:3. Die Aufholjagd wird fortgesetzt, Sascha Scholz stellt in der 60. Minute auf 2:3. Nach 62 Minuten ist der zwei Tore Vorsprung allerdings wieder hergestellt, Kolmasch verwertet einen Strafstoß sicher zum 2:4. David Kolmasch mit dem Viererpack! In der 66. Minute kann der Stürmer der Kirchbacher mit einem Weitschuss mit seinem 4. Treffer auf 2:5 für die Gäste stellen.  Den Schlusspunkt in dieser Partie setzt dann Lorenz Schuttle, neun Minuten davor eingewechselt, er trifft in der 84. Minute per Volleyschuss zum 2:6 für Kirchbach. In der nächsten Runde gastiert Nitscha bei Fürstenfeld II - die Spielgemeinschaft besitzt gegen Ottendorf das Heimrecht.

 

Simon Opferkuch, Trainer Kirchbach/Stefan/R. II:

„Nach circa 15 Minuten haben wir gut ins Spiel gefunden und das Heft in die Hand genommen. Vom 2:3 haben wir uns nicht beirren lassen, sondern haben unser Spiel weiterhin durchgezogen, der Sieg geht absolut in Ordnung.“

 

Robert Tafeit

 

 

SV Nitscha - SG Sonnenberg/St. Stefan/R. II

 

 

Jetzt den Fußball-Tracker zum Aktionspreis von 129 € (anstatt 220 €) bestellen!



Kommentare powered by Disqus

Ligaportal Trainingslager

Organisierte Trainingslager bei Ligaportal
buchen

Ligaportal Fußballreisen - Ligaportal bringt dich zu den Top Klubs in Europa

 

Top Live-Ticker Reporter

Top Nachwuchs-Reporter

your smart connection with customers - hello again entwickelt maßgeschneiderte Apps zur digitalen Kundenbindung