Trainingslager organisiert von Ligaportal

Spielberichte

Gnas II hat gegen Bairisch Kölldorf/Bad Gleichenberg II ordentlich zu kämpfen!

USV Gnas II
Bad Gleichenberg II

In der 1. Klasse Süd B stand die 7. Runde auf der Programm, in der USV Gnas II und TUS Bad Gleichenberg II aufeinander trafen. In den letzten Jahren gab es kein Aufeinandertreffen beider Teams. Die Gnaser konnten dabei knapp aber doch den nächsten vollen Erfolg einfahren. 6 Spiele - 6 Siele - das ist schon sehr beachtlich was die Fink-Truppe das zum Besten gibt. Da scheint St. Peter/O. einen ernsthaften Konkurrenten zu haben, wenn es darum geht die Winterkrone zu vergeben. Aber auch der Liganeuling darf mit seiner bisherigen Performance voll und ganz zufrieden sein. Mit ein wenig mehr Glück hätte man den Gnasern eigentlich die ersten Punkte abnehmen können/müssen. Als Spielleiter fungierte vor 100 Zusehern Marco Zarnik.

Keine Treffer in der ersten Hälfte

In den ersten 30 Minuten gibt es für beide Seiten nichts zu jubeln, keinem der beiden Teams gelingt ein Treffer. In der Folge muss der Schiedsrichter innerhalb kurzer Zeit mehrmals in die Brusttasche greifen, insgesamt kommt es zu sechs gerecht verteilten Verwarnungen. Die Gäste verstehen es immer wieder bestens, die anlaufenden Gnaser entsprechend zu blocken. Andererseits kann man dann auch selber Nadelstiche setzen. So gesehen geht eine flotte Begegnung über die Bühne bei der nur die Tore fehlen - Halbzeitstand 0:0. In der 45. Minute pfeift der Schiedsrichter die erste Halbzeit ab und schickt die Protagonisten zum Pausentee in die Kabinen.

Ein Eigentor ist entscheidend

Auch der zweite Durchgang verläuft dann ähnlich wie der vorangegangene. Langsam aber sicher nimmt es dann auch Formen an, dass da zumindest ein Zähler für Bad Gleichenberg II als möglich erscheint. Dann aber kommt es doch noch zu einem Erfolgserlebnis für den Gastgeber. In der 72. Minute fällt der erste Treffer: Es trifft zwar der Gleichenberger Michael Hacker, allerdings befördert er den Ball nach einem Eckball ins eigene Gehäuse zur Gnaser Führung - 1:0. Von diesem Schock erholen sich die Gasevic-Schützlinge dann nicht mehr wirklich. Die Gnaser bringen den nächsten vollen Erfolg in trockene Tücher. In der nächsten Runde gastiert Gnas II bei St. Anna/A. II - Bairisch Kölldorf/Bad Gleichenberg II besitzt gegen Pistorf/Großklein II das Heimrecht.

 

Markus Fink, Trainer Gnas II:

„Wir haben eigentlich keine gute Leistung gezeigt, der Einsatz hat zwar gepasst, spielerisch hat uns aber die Leichtigkeit der letzten Spiele gefehlt. Dennoch muss man sagen, dass man auch so ein Spiel erst einmal gewinnen muss, das ist uns zum Glück gelungen.“

 

Robert Tafeit

  

USV Gnas II - Bad Gleichenberg II

 

 

Jetzt den Fußball-Tracker zum Aktionspreis von 129 € (anstatt 220 €) bestellen!



Kommentare powered by Disqus

Ligaportal Trainingslager

Organisierte Trainingslager bei Ligaportal
buchen

Ligaportal Fußballreisen - Ligaportal bringt dich zu den Top Klubs in Europa

 

Top Live-Ticker Reporter

Top Nachwuchs-Reporter

your smart connection with customers - hello again entwickelt maßgeschneiderte Apps zur digitalen Kundenbindung