Trainingslager organisiert von Ligaportal

Spielberichte

Tabellennachbarn - Oberaich hat gegen Phönix Mürzzuschlag das bessere Ende für sich!

SV Oberaich
Phönix Mürzzuschl.

Vor heimischer Kulisse traf der Tabellensiebte SV Oberaich Grill-Stadtwerke Bruck in der 18. Runde der Gebietsliga Mürz auf den Tabellensechsten Phönix Mürzzuschlag/Hönigsberg. In der letzten Begegnung durfte nach einem 1:1-Unentschieden niemand den Platz als Gewinner verlassen. Diesmal aber hatten die Oberaicher die Nase vorne und verbuchten auch in diesem Ausmaß verdienten Heimdreier. Als Spielleiter fungierte Selami Jashanica und er bekam es dann anfangs mit einer soweit ausgeglichenen Begegnung zu tun.

€ 100 Joker-Wette: Gewinnen Sie Ihre erste Wette auf bwin nicht, bekommen Sie den Einsatz als FreeBet zurück!

Rene Strebinger markiert das 1:0

In der ersten halben Stunde warten die Zuschauer vergeblich auf einen Treffer und müssen sich vorerst noch in Geduld üben. In weiterer Folge ist der Schiedsrichter gefordert, da das Spiel rustikaler wird, insgesamt kommt es zu sechs Verwarnungen und einen Platzverweis. Die Oberaicher haben dann in spielerischer Hinsicht die Nase etwas vorne. Als man schon vielerorts mit dem torlosen Halbzeitremis rechnet, kommt es in der 44. Minute doch noch zum 1:0 - Rene Strebinger ist dabei der Torschütze. In der 45. Minute pfeift der Schiedsrichter die erste Halbzeit ab und schickt die Protagonisten zum Kräftesammeln bzw. regenieren in die Kabinen.

Hönigsberg steht auf verlorenen Posten

Der zweite Durchgang beginnt dann so wie der erste endete - nämlich mit einem Treffer für die Kraschitzer-Truppe. Und wiederum kann sich dabei Rene Strebinger in die Schützenliste eintragen. Was dann für Phönix Mürzzuschlag doch einen Nackenschlag darstellt. Denn ein Zweitore-Rückstand ist dann für die Hönigsberger an diesem Nachmittag doch eindeutig zuviel des Guten. Für einen Aufreger sorgt dann noch der Doppeltorschütze Strebinger in der 88. Minute mit der roten Karte frühzeitig duschen geschickt wird. Nach 92 gespielten Minuten gehen die Hausherren als Sieger vom grünen Rasen, Oberaich  besiegt die Hönigsberger mit 2:0. Kommende Runde muss sich Oberaich gegen Turnau beweisen, Phönix Mürzzuschlag  trifft auf Rapid Kapfenberg II und hofft dabei auf einen Sieg.

Robert Tafeit

 

SV Oberaich - Phönix Mürzzuschl.

 

 

Jetzt den Fußball-Tracker zum Aktionspreis von 129 € (anstatt 220 €) bestellen!



Kommentare powered by Disqus

Ligaportal Trainingslager

Organisierte Trainingslager bei Ligaportal
buchen

Ligaportal Fußballreisen - Ligaportal bringt dich zu den Top Klubs in Europa

 

Top Live-Ticker Reporter

Top Nachwuchs-Reporter

your smart connection with customers - hello again entwickelt maßgeschneiderte Apps zur digitalen Kundenbindung