Mit Ligaportal auf Fußballreisen zu Europas Top-Klubs

Spielberichte

Auswärtssieg - Die DSV Juniors lassen die Mariazeller streckenweise alt aussehen!

UFC Mariazell
DSV Juniors

Am Samstag traf UFC HöZe Mariazell in der Gebietsliga Mürz auf DSV Leoben Juniors. Die Zielsetzung der Gäste war vor Spielbeginn klar definiert: man wollte den Platz keinesfalls als Verlierer verlassen. Die Zuschauer durften sich auf interessante 90 Minuten freuen. Und die Kogler- Schützlinge konnten dann dank einer starken spielerischen Vorstellung alle drei Punkte ins Trockene bringen. Damit hält Leoben nach drei absolvierten Spielen auch bei vorzeigbaren sechs Punkten. Für die Mariazeller reichte es bislang nur zu drei Zählern, demnach läuft man auch Gefahr sich im unteren Tabellenreich festzusetzen. Als Spielleiter fungierte vor 50 Zusehern, Salhudin Causevic.

NEU: Dieser Fußball-Tracker revolutioniert den Amateursport - jetzt bestellen!

Die Mariazeller agieren doch etwas unglücklich

In Minute 20 drückt Kevin Briza den Ball über die Linie und stellt auf 0:1. Was den Gästen dann doch den entsprechenden Rückhalt verleiht. Gelingt es doch, sich erfolgreich den Mariazeller Angriffsbemühungen, entgegen zu stemmen. Anschließend kennt der Referee in der 30. Minute kein Pardon und zeigt dem Torschützen die gelbe Karte, insgesamt kommt es zu fünf Verwarnungen und einen Platzverweis. Mit vereinten Kräften bringen die Gäste dann den knappen Eintorevorsprung in die Halbzeitpause. In weiterer Folge macht der Unparteiische einen Schlussstrich unter die erste Halbzeit und schickt die Kicker in ihre Kabinen.

"Joker" Michael Djak mit dem "Doppelpack"

In der 46. Minute findet der gegnerische Tormann in Domagoj Ivic seinen Meister, der gekonnt auf 1:1 stellt. Daraufhin wogt die Partie, jetzt scheint jederzeit ein Treffer möglich zu sein - da wie dort. In der 75. Minute wird dann Michael Djak neu auf das Spielfeld geschickt. Und er sorgt dann mit zwei Treffern (85./89.), auch für die Entscheidung zugunsten der DSV Juniors. In der 92. Minute wird der Gästespieler Kevin Briza dann noch mit der gelb/roten Karte frühzeitig duschen geschickt - Spielendstand 1:3. In der nächsten Runde gastiert Mariazell beim SV Breitenau - die DSV Juniors besitzt gegen Oberaich das Heimrecht.

 

Robert Tafeit

 

 

 

Tracker: Willst du deine Geschwindigkeit, die Anzahl der Sprints und die Distanz messen?



Kommentare powered by Disqus
Fußball-Tracker

skills.lab Gewinner der KW 38

Patrick Glatz von USV Grafendorf (Gebietsliga Ost) - hat ein Training im Wert von 59 Euro für das revolutionäre Trainingssystem von skills.lab in Wundschuh gewonnen. Er hat bundeslandweit in der Kalenderwoche 38 die meisten Stimmen bei der Wahl zum Spieler der Runde erhalten.

Der Gewinner möge sich bitte binnen einer Woche per E-Mail an stmk@ligaportal.at wenden, um seine Daten zu übermitteln. Mehr Infos auf: http://bit.ly/skills-lab

skills.lab soccer

Ligaportal Fußballreisen - Ligaportal bringt dich zu den Top Klubs in Europa

 

Top Live-Ticker Reporter

Top Nachwuchs-Reporter

your smart connection with customers - hello again entwickelt maßgeschneiderte Apps zur digitalen Kundenbindung