Trainingslager organisiert von Ligaportal

Spielberichte

Torspektakel - Bei der Partie Mautern gegen Turnau schlägt es gleich achtmal ein!

SVU Mautern
SV Turnau

In der Gebietsliga Mürz empfing am Samstag-Nachmittag der SV Union Mautern in der 11. Runde den SV Turnau. Beide Teams trafen in letzter Zeit nicht aufeinander und so durften sich die Zuseher auf interessante 90 Minuten freuen. Und die beiden Tabellennachbarn schenkten einander nichts bzw. kam es gleich zu acht gerecht verteilten Treffern. Das Remis entspricht dann auch soweit dem Gezeigten. Tabellarisch betrachtet sind beide Mannschaften auch weiterhin soweit im gesicherten Mittelfeld zu finden. Als Spielleiter fungierte vor 70 Zusehern, Nedim Zahirovic.

Man begegnet sich vollends auf Augenhöhe

Die Zuseher kommen in den Genuss einer torreichen Partie und erleben ein echtes Torfestival. Den Anfang dabei macht Josef Scherer, der Mautern mit einem Freistoßball in der 16. Minute mit 1:0 in Führung bringt. Aber auch die Turnauer geben früzeitig zu erkennen, dass man gewappnet ist, um letztlich dann auch einen Punktezuwachs verbuchen zu können. So ist es nach einer gespielten halben Stunde Dominik Grasser, der für den 1:1-Gleichstand verantwortlch zeichnet. Was den Aufsteiger dann aber nicht wirklich aus der Bahn bringen sollte. So geht es dann auch mit dem Unentschieden in die Halbzeitpause. Danach beendet der Unparteiische die erste Halbzeit und gönnt den Spielern 15 Minuten Pause.

Turnau gibt den Sieg noch aus der Hand

Im zweiten Durchgang geht es dann ordentlich rund - so kommt es gleich zu sechs Volltreffern. In Minute 46 drückt Andreas Eder den Ball über die Linie und stellt auf 1:2. Dann fasst sich Andreas Hofer in Minute 51 ein Herz und vollendet eiskalt zum 1:3. Worauf die Karner-Truppe dann aber in der 58. Minute weiß eine Antwort zu geben. Daniel Stenitzer ist mit dem Tor zum 2:3 zur Stelle. Aber als dann Andreas Hofer per Elfmeter in der 83. Minute das 2:4 für die Turnauer besorgt, scheint der "Kas gegessen" zu sein. Aber Mautern gelingt dann tatsächlich noch zwei Tore zu erzielen. Andreas Berger mit einem Strafstoß in der 87. Minute und Christoph Feiel in der Schlussminute sichern dem Gastgeber noch einen Punkt - Spielendstand 4:4. Damit ist die Hinrunde in der Gebietsliga Mürz abgeschlossen. Weiter geht es dann wieder am 31. März 2018 mit der ersten Frühjahrsrunde bzw. mit dem 12. Spieltag.

 

Robert Tafeit

 

SVU Mautern - SV Turnau

 

 

Jetzt den Fußball-Tracker zum Aktionspreis von 129 € (anstatt 220 €) bestellen!



Kommentare powered by Disqus

Ligaportal Trainingslager

Organisierte Trainingslager bei Ligaportal
buchen

Ligaportal Fußballreisen - Ligaportal bringt dich zu den Top Klubs in Europa

 

Top Live-Ticker Reporter

Top Nachwuchs-Reporter

your smart connection with customers - hello again entwickelt maßgeschneiderte Apps zur digitalen Kundenbindung