Mit Ligaportal auf Fußballreisen zu Europas Top-Klubs

Spielberichte

Klare Sache: Turnau lässt Phönix Mürzzuschlag keine Chance!

Phönix Mürzzuschlag empfängt in der 5. Runde der Gebietsliga Mürz Turnau. Sowohl die Hausherren, als auch die Gäste sind sehr solide in die neue Saison gestartet. Phönix Mürzzuschlag hält nach vier Spielen bei sechs Punkten, einmal war man zum Zusehen verdammt. Die Gäste aus Turnau haben alle fünf Spiele in den Beinen und halten bei sieben Zählern. 

Knappes Spiel in den ersten 45 Minuten

Das Spiel ist gerade einmal acht Minuten alt, da können die Hausherren in Führung gehen, nach einem langen Ball bringt Manuel Egger Phönix Mürzzuschlag in Front. Turnau ist aber nicht geschockt und kommt in der 11. Spielminute zum Ausgleich, nach einer Flanke versenkt Roland Hirtner das Spielgerät per Kopf zum 1:1 im Tor. Danach gestaltet sich das Spiel sehr ausgeglichen, es geht daher auch mit dem 1:1 in die Kabinen. 

Turnau dreht am Ende richtig auf

Auch der Beginn der zweiten Halbzeit ist auf Augenhöhe, keines der beiden Teams kann an Oberwasser gewinnen. In der 60. Spielminute kann Turnau das Spiel aber drehen, Roland Hirtner trifft mit einem Schuss ins lange Eck zum 1:2. Phönix Mürzzuschlag ist danach zwar sehr bemüht, um zum Ausgleich zu kommen, Turnau steht defensiv aber sehr kompakt. In der 75. Minute kann man dann für eine kleine Vorentscheidung sorgen, Dominik Baumann stellt auf 1:3 für die Gäste. Danach ist die Gegenwehr der Hausherren gebrochen, nach 80 Minuten klingelt es wieder im Kasten, nach einem Eckball steht Michael Dotter richtig und trifft zum 1:4. Vier Minuten später erhöht Sebastian-Constantin Rotariu zum 1:5, Turnau spielt einen Konter perfekt zu Ende. Man kann in der 86. Minute das halbe Dutzend voll machen, Dominik Baumann kann Keeper Haagen mit einem Schuss vom Sechzehner zum 1:6 Endstand bewzingen. 

Statement Johann Schrittwieser (Sektionsleiter Turnau): "In der ersten Halbzeit war es ein äußerst knappes Spiel, auch im zweiten Durchgang bis zum 1:3. Danach haben wir die Partie im Griff gehabt, der Sieg war verdient." 

Christopher Knöbl

 

 

Tracker: Willst du deine Geschwindigkeit, die Anzahl der Sprints und die Distanz messen?



Kommentare powered by Disqus
Fußball-Tracker

skills.lab Gewinner der KW 38

Patrick Glatz von USV Grafendorf (Gebietsliga Ost) - hat ein Training im Wert von 59 Euro für das revolutionäre Trainingssystem von skills.lab in Wundschuh gewonnen. Er hat bundeslandweit in der Kalenderwoche 38 die meisten Stimmen bei der Wahl zum Spieler der Runde erhalten.

Der Gewinner möge sich bitte binnen einer Woche per E-Mail an stmk@ligaportal.at wenden, um seine Daten zu übermitteln. Mehr Infos auf: http://bit.ly/skills-lab

skills.lab soccer

Ligaportal Fußballreisen - Ligaportal bringt dich zu den Top Klubs in Europa

 

Top Live-Ticker Reporter

Top Nachwuchs-Reporter

your smart connection with customers - hello again entwickelt maßgeschneiderte Apps zur digitalen Kundenbindung