Gebietsliga Mur

Exklusiv! Gebietsliga Mur kompakt

altWie schlägt sich der Tabellenführer? Was tut sich am Tabellenende? Gelingt einem der Abstiegskandidaten ein Befreiungsschlag oder fällt vielleicht sogar schon eine Vorentscheidung? Egal was es ist, Sie erfahren die Neuigkeiten und Ergebnisse zum 18. Spieltag der Gebietsliga Mur exklusiv und kompakt auf unterhaus.

St. Margarethen - Unzmarkt 1:0

altaltVon einer 0:6-Schlappe rehabilitieren konnte sich am Sonntag St. Margarethen bei Knittelfeld gegen Unzmarkt. Zwar wurde es am Ende nur ein 1:0-Sieg, doch dieser war mehr als verdient. Das Goldtor in der 62. Spielminute erzielte Gert Aumayr nach einem Eckball per Kopf. Auf Seiten der Hausherren wären auch noch weitere Tor möglich gewesen, doch zwei Mal entschied der Schiedsrichter fragwürdig auf Abseits. Zudem landete ein Kopfball nur an der Querlatte. Die Gäste aus Unzmarkt kamen über einen indirekten Freistoß im Strafraum nicht hinaus. In der Schlussphase kassierte Markus Kandler die Gelb-Rote Karte wegen Kritik.

Peter Winkler (Trainer St. Margarethen): "Mit der Leistung kann auf jeden Fall zufrieden sein. Wir haben zwar auch schon vorige Woche nicht schlecht gespielt, aber da ist dem Gegner alles aufgegangen. Wir haben gekämpft. Heute haben wenigstens ein Tor geschossen."

Weißkirchen - Scheifling 1:1

altaltDen ersten Punk im Frühjahr fuhr am Sonntagnachmittag Weißkirchen ein. Die Mannschaft von Trainer Safet Sadikovic rang Scheifling ein 1:1-Remis ab. Dabei wäre sogar mehr möglich gewesen, denn die Hausherren hatten über 90 Minuten gesehen die besseren Chancen. In der 41. Minute kassiert Miroslav Sekic die Rote Karte wegen ein Tätlichkeit und muss frühzeitig vom Platz. Nachdem die Heimischen in der ersten Halbzeit teilweise Chancen leichtfertig vergab, machen die Gäste das 1:0. Markus Panzer trifft kurz nach Wiederbeginn ins lange Eck - keine Chance für Torwart Ivo Stjocevic. Dann muss auch ein Scheiflinger unter die Dusche. Lukas Gutmann kassiert die zweite Gelbe Karte. In der Schlussphase gehen die Weißkirchener mehr Risiko und werden in der 90. Minute auch dafür belohnt. Zoran Ilic trifft aus spitzem Winkel. Torwart Friedrich Resch konnte den Ball nur mehr ins eigene Tor abwehren.

Hugo Pfeiffenberger (Sektionsleiter Weißkirchen): "Ich denke, dass wir uns den Sieg heute hart verdient haben. Es war ein schwieriges Spiel gegen einen starken Gegner. Jetzt müssen wir nächste Woche nachlegen."

Lobmingtal - FC Knittelfeld 1:0

altaltWer hätte sich das gedacht? Der SV Lobmingal knackte am Samstagnachmittag tatsächlich Herbstmeister und Tabellenführer Knittelfeld mit 2:1. Der Sieg geht sogar in Ordnung, auch wenn die Knittelfelder genauso zu guten Möglichkeiten kamen. Dass die Gäste offensiv auftreten und druckvoll spielen, war aber ohnehin zu erwarten. Dennoch gewannen die Hausherren. Dalibor Subotic war in der ersten Halbzeit nach einer Standardsituation mit dem Kopf zur Stelle. In Folge stand die Lobmingtaler hinten sehr gut und ließen so gut wie nichts mehr zu. Der Rückstand der Heimischen auf Leader FC beträgt jetzt "nur" mehr 13 Punkte - das allerdings bei einem Spiel weniger.

 

Fohnsdorf - Seckau 0:0

altaltDen achten Punkt im fünften Frühjahresspiel fuhr am Samstagnachmittag der USV Seckau bei der zweiten Kampfmannschaft von Fohnsdorf ein. Das Spiel endete torlos 0:0. Das Ergebnis ist leistungsgerecht, denn beide Teams hatten starke und schwache Phasen. Die Chancen, die da waren, konnten beide Mannschaften nicht verwerten. So schiebt sich Seckau in der Tabelle vorübergehend auf Rang elf nach vor. Fohnsdorfs Zweier verliert einen Platz in der Liste und ist nur Neunter.

Alois Valtan (Trainer Seckau): "Ich bin natürlich sehr glücklich über dieses Remis. So mir nicht dir nichts holt man gegen Fohnsdorf, die mit Spielern aus der Oberliga gespickt waren, keinen Punkte. Das war in Ordnung. Auf diese Leistung können wir weiter aufbauen."

 

 

Winter-Trainingslager gesucht? 11 Top-Destinationen im In- und Ausland!

Kommentare powered by Disqus
Organisierte Trainingslager bei Ligaportal buchen
Ligaportal-Kongress veranstaltet von Ligaportal und IPO

Top Live-Ticker Reporter