Footgolf Hobby Cup in Windischgarsten

Spielberichte

Stark aufgezeigt! Lobmingtal gibt sich in Oberzeiring keine Blöße!

USV Oberzeiring
SV Lobmingtal

Am Samstag durften sich die Besucher in der Gebietsliga Mur auf das Aufeinandertreffen der beiden Teams USV Tauernwind Oberzeiring und SV Lobmingtal freuen. In der letzten Begegnung der beiden Teams hatte SV Lobmingtal mit 3:2 das bessere Ende für sich. Und auch diesmal konnte letztlich die Gerdl-Truppe über drei Punkte jubeln. Was dann auch gleichbedeutend damit ist, dass Lobmingtal nun weiterhin neben St. Lorenzen/Kn. und Stadl/Mur die dritte Kraft im Titelkampf sind. Oberzeiring hingegen bleibt mit dieser Niederlage weiterhin im unteren Bereich der Tabelle kleben. Als Spielleiter fungierte am Habering-Sportplatz vor 80 Zusehern Christopher Mittasch.

Elias Gruber bringt Lobmingtal in Führung

Elias Gruber zeigt in der 16. Minute seine Qualitäten in der Offensive und stellt auf 0:1. In der Folge muss der Schiedsrichter innerhalb kurzer Zeit mehrmals in die Brusttasche greifen. Insgesamt kommt es dann zu sechs gelben Karten. Mit der knappen Führung im Rücken bestimmt Lobmingtal dann auch das Geschehen. Die Freisl-Schützlinge sind zwar bemüht in das Spiel zu finden, was der Gegner dann aber weitgehenst zum unterbinden weiß. So bleibt es dann auch beim 0:1-Halbzeitstand. Nach 45 Minuten schickt der Unparteiische beide Teams in die Kabinen, die Zuschauer dürfen sich auf eine spannende zweite Hälfte freuen.

MatthiasGüttlLobmingtal Bildgröße ändern

Der Lobmingtaler Matthias Güttl konnte sich in Oberzeiring einmal in die Schützenliste eintragen.

 

Oberzeiring steht auf verlorenen Posten

Nach dem Seitenwechsel legen die Gäste dann ein Schäuferl nach. So sollte es dann auch nicht lange dauert, bis es zu weiteren Toren kommt. Manuel Landschuetzer trifft in der 52. Minute zum 0:2 für den SV Lobmingtal und lässt die Zuschauer jubeln. Darauf hin nützt Elias Gruber in Minute 63 eine Schwäche der Gegenspieler und verwertet mit seinem zweiten Matchtreffer zum 0:3. Matthias Güttl markiert in Minute 81 dann das 0:4 und lässt Trainer und Mitspieler jubeln. Danach beendet der Schiedsrichter das Spiel und Lobmingtal darf mit drei Punkten im Gepäck die Heimreise antreten. In der nächsten Runde Oberzeiring beim FC Knittelfeld - Lobmingtal besitzt gegen St. Georgen/Jbg. das Heimrecht.

Bild: Richard Purgstaller

 

Robert Tafeit

 

 

 

Jetzt den Fußball-Tracker zum Aktionspreis von 129 € (anstatt 220 €) bestellen!



Kommentare powered by Disqus

skills.lab Gewinner der KW16

Patrik Schupfer vom SV St. Martin/Grimming (1. Klasse Enns) hat einen 59 Euro-Gutschein für das revolutionäre Trainingssystem von skills.lab in Wundschuh gewonnen. Er hat bundeslandweit in der Kalenderwoche 16 die meisten Stimmen bei der Wahl zum Spieler der Runde erhalten.

Der Gewinner möge sich bitte binnen einer Woche per E-Mail an stmk@ligaportal.at wenden, um seine Daten zu übermitteln. Mehr Infos auf: http://bit.ly/skills-lab

skills.lab soccer

Ligaportal Fußballreisen - Ligaportal bringt dich zu den Top Klubs in Europa

Fußball-Tracker
 

Top Live-Ticker Reporter

Top Nachwuchs-Reporter

your smart connection with customers - hello again entwickelt maßgeschneiderte Apps zur digitalen Kundenbindung