Trainingslager organisiert von Ligaportal

Spielberichte

SC Burgau: Man hat die Fühler ausgestreckt in Richtung Unterliga!

In der Gebietsliga Ost hat es voll und ganz den Anschein als käme es in der Rückrunde zu einem wahren Herzschlagfinale. So sind die ersten fünf Mannschaften nur durch vier Punkte getrennt. Demzufolge erscheint im Frühjahr auch alles möglich zu sein - eine Prognose erscheint derzeit aufgrund der Ausgeglichenheit als nicht machbar. Mitten drin statt nur dabei ist der SC ProfiMax Burgau, der mit nur einem Zähler Rückstand auf den Herbstmeister Dechantskirchen, am zweiten Platz rangiert. Und die Burgauer, den Club gibt es bereits 84 Jahre lang, könnte im Juni nächsten Jahres historisches bewerkstelligen. Denn so ist es durchaus vorstellbar, dass die Oststeirer erstmalig in die Unterliga Ost aufsteigen könnten. Was doch sehr beachtlich wäre, denn nach zuletzt 9 Jahren in der 1. Klasse Ost A, ist man erst seit dem letztem Sommer wieder Bestandteil der Gebietsliga Ost. Aber wie bereits erwähnt, das Ganze wird in der Rückrunde auch zu einer Nervenprobe werden. Nur das Team, das sich diesbezüglich gewappnet präsentiert und auch spielerisch überzeugen kann, wird letztendlich auch mit dem nötigen Quäntchen Glück, die Meistertrophäe in die Höhe stemmen können.

 

Man zeigt sich gerüstet für eine spannungsgeladene Frühjahrsrunde

Zieht man die Ergebnisse der Herbstrunde der Spitzenteams untereinander heran, dann kommt bei Berücksichtung der vorhandenen Punkte folgender Endstand im Frühsommer 2018 heraus: 1. Stubenberg 2. Gross Steinbach 3. Burgau. Was dann wohl nicht ganz im Sinne der Mannschaft vom Trainerduo  Stefan Heil/Mario Krammer wäre. Denn so soll es im Endeffekt zumindest der Relegationsplatz bzw. zweite Rang werden, der dann nötigenfalls noch die Möglichkeit bietet, sich über diesen Umweg ein Unterliga-Ticket zu krallen. Mario Krammer, der erst im Juli 2017 zur Mannschaft gestoßen ist und bereits in Fürstenfeld seine Knochen hingehalten halten, traut man es am Grasgrün durchaus zu, mit der lernwilligen Truppe diese Zielvorgabe auch zu erreichen. Wie sieht Sektionsleiter Christian Brünner den gegebenen Sachverhalt bzw. was erwartet er von der nahen Zukunft. Ligaportal.at plauderte mit dem umtriebigen, symphatischen Funktionär: "Nachdem wir uns in der Sommerübertrittszeit punktuell verstärkten war es auch unser Vorhaben uns vorne in der Tabelle einzubringen. Was dann auch vollends erfüllt wurde, wenngleich aufgrund der spannenden Tabellenkonstellation bislang noch überhaupt nichts gewonnen wurde. Aber die Performance die als Aufsteiger abgeliefert wurde, kann sich meiner Meinung durchaus sehen lassen." - so der Sektionsleiter, der dann ergänzt: "Wir werden Ende Jänner in das Freilufttraining einsteigen. Das dann auch unter anderem in Fürstenfeld über die Bühne gehen wird bzw. dann auch der Großteil der Testspiele." - so Christian Brünner. Kadermäßig will man in Burgau die Augen offen halten, wenngleich aber in diese Richtung kein wirklicher Handlungsbedarf besteht. Das große Ziel ist es beim SC Burgau im nächsten Jahr durchzustarten und dann erstmalig mit dabei sein in der Unterliga Ost, wo dann neue hochinteressante Spielpartner warten würden.

19059112 1809367852715094 8081249786633267492 n Bildgröße ändern

"You will never walk alone" - Kann man in Burgau im Sommer 2018 den zweiten Meistertitel in Serie feiern."

(Quelle: SC Burgau)

 

DATEN & FAKTEN:

Tabellenplatz: 3. GLO

Heimtabelle: 4.

Auswärtstabelle: 3.

längste Serie ohne Sieg: 2 Spiele

höchster Sieg: 3:1 in Buch/St. Magdalena (11. Runde)

längste Serie ohne Niederlage: 5 Spiele

höchste Niederlage: 2:4 in Gross Steinbach (6. Runde)

geschossene Tore/Heim: 2,1

bekommene Tore/Heim: 1,2

geschossene Tore/Auswärts: 2,6

bekommene Tore/Auswärts: 2,3

Spiele zu Null: 2

Fairplaybewerb: 1.

erhaltene Karten: 20 x gelb

erfolgreichster Torschütze: Pascal Weinzettl (6 Tore)

 

Robert Tafeit

 

 

 

 

 

 

Jetzt den Fußball-Tracker zum Aktionspreis von 129 € (anstatt 220 €) bestellen!



Kommentare powered by Disqus

Ligaportal Trainingslager

Organisierte Trainingslager bei Ligaportal
buchen

Ligaportal Fußballreisen - Ligaportal bringt dich zu den Top Klubs in Europa

 

Top Live-Ticker Reporter

Top Nachwuchs-Reporter

your smart connection with customers - hello again entwickelt maßgeschneiderte Apps zur digitalen Kundenbindung