Mit Ligaportal auf Fußballreisen zu Europas Top-Klubs

Spielberichte

SVU Floing: Das bisher Erreichte soll zumindest gehalten werden!

Der SV Union Floing legte nach dem letztjährigen Aufstieg in die Gebietsliga Ost, dort eine respektable Performance an den Tag. Gelang es dem Liganeuling doch, mit dem 9. Rang einen soweit gesicherten Mittelfeldplatz einzunehmen. Demzufolge ist es der Truppe von Trainer Josef Lernbeiss durchaus zum zutrauen, auch in der Spielzeit 18/19 dieser Liga anzugehören. Schon in der Saison 11/12 war man Bestandteil der Gebietsliga Ost, bis man dann aber eine zweijährige Spielpause einlegte. Der SV Floing, im Vorjahr sicherte man sich mit sechs Punkten Vorsprung den Meistertitel in der 1. Klasse Ost B, durchlebte in der Hinrunde aber doch ein Wechselbad der Gefühle. Denn nach einem passablen Saisonstart, man holte 7 Punkte aus vier Spielen, kam es darauffolgend mit drei Leermeldungen am Stück doch zur Ernüchternung. Mit zwei Siegen kratzte man dann noch einigermaßen die Kurve, bis dass dann der Zieleinlauf mit nur einem Zähler aus vier Begegnungen, wiederum nicht sehr berühmt war.

 

Der Blick ist zielgerecht nach vorne gerichtet

Wie sieht der sportliche Leiter Harald Wiener den gegebenen Sachverhalt bzw. was erwartet er von der nahen Zukunft. Ligaportal.at plauderte mit dem umtriebigen, sympathischen Funktionär: "In einer doch spielstarken Liga war es unser vorrangiges Ziel gewesen, einen einstelligen Tabellenplatz zu erreichen bzw. mit dem Abstieg soweit nichts zu tun haben. Beides konnte weitgehenst geschafft werden, wenngleich aber doch noch einige Luft nach oben gegeben ist. Vor allem was die Konstanz anbelangt ist doch noch einiger Handlungsbedarf gegeben. Mein persönliches Herbst-Highlight war der gelunge Auftakt im Gesamten bzw. wie rasch es gelungen war, die neuen Spieler zu integrieren. Weniger mit Ruhm bekleckert haben wir uns hingegen bei der 1:5-Heimklatsche gegen den "Nachbarn" aus Naintsch. Ende Jänner geht es dann los mit den Freilufteinheiten. Unsere Testspiele auf Kunstrasen gehen dann weitgehenst in Schieleiten über die Bühne." - so der Sportchef. Was die Kaderveränderungen in Floing betrifft ist man nach dem verletzungsbedingten Karriereende von Torhüter Franz Gaulhofer auf der Suche nach einem vollwertigen Ersatz. Angesprochen auf das Saisonziel tönt es vom SVU Floing: "Im Frühjahr soll unbedingt eine Rangverbesserung her bzw. gilt es entsprechend Routine zu sammeln und dabei einen weiteren Schritt nach vorne in der Entwicklung zu tätigen."

22426245 879728692193282 3403768431227695151 o Bildgröße ändern

Kapitän bzw. Torhüter Franz Gaulhofer & Kollegen sind mit dem SVU Floing nachweislich auf einem sehr guten Weg.

(Fotoquelle: SVU Floing)

 

DATEN & FAKTEN:

Tabellenplatz: 9. GLO

Heimtabelle: 10.

Auswärtstabelle: 9.

längste Serie ohne Sieg: 4 Spiele

höchster Sieg: 3:0 gg. Gross Steinbach (4. Runde), 3:0 in Buch/St. Magdalena (9. Runde)

längste Serie ohne Niederlage: 2 Spiele

höchste Niederlage: 1:5 gg. Naintsch (10. Runde)

geschossene Tore/Heim: 1,8

bekommene Tore/Heim: 1,8

geschossene Tore/Auswärts: 1,6

bekommene Tore/Auswärts: 2,0

Spiele zu Null: 2

Fairplaybewerb: 12.

erhaltene Karten: 2 x rot / 1 x gelb/rot / 34 x gelb

erfolgreichster Torschütze: Paul Proksch (8 Tore)

 

Robert Tafeit

 

 

 

Tracker: Willst du deine Geschwindigkeit, die Anzahl der Sprints und die Distanz messen?



Kommentare powered by Disqus
Fußball-Tracker

skills.lab Gewinner der KW 38

Patrick Glatz von USV Grafendorf (Gebietsliga Ost) - hat ein Training im Wert von 59 Euro für das revolutionäre Trainingssystem von skills.lab in Wundschuh gewonnen. Er hat bundeslandweit in der Kalenderwoche 38 die meisten Stimmen bei der Wahl zum Spieler der Runde erhalten.

Der Gewinner möge sich bitte binnen einer Woche per E-Mail an stmk@ligaportal.at wenden, um seine Daten zu übermitteln. Mehr Infos auf: http://bit.ly/skills-lab

skills.lab soccer

Ligaportal Fußballreisen - Ligaportal bringt dich zu den Top Klubs in Europa

 

Top Live-Ticker Reporter

Top Nachwuchs-Reporter

your smart connection with customers - hello again entwickelt maßgeschneiderte Apps zur digitalen Kundenbindung