Trainingslager organisiert von Ligaportal

Spielberichte

UFC St. Jakob/W: Unerwartet zieht man im unteren Bereich die Kreise!

Der im Jahre 1978 gegründete UFC St. Jakob im Walde war zuletzt soweit Stammgast in der Gebietsliga Ost. Im Frühsommer 2010 musste man den Weg in die 1. Klasse Ost B antreten. Diese Gelegenheit wurde von den Verantwortlichen dann genützt um sich neu zu sortieren bzw. den Verein wieder entsprechend aufzurichten. So steht man nun wiederum im vierten Spieljahr in der GLO, wenngleich man mit dem im Herbst gebotenen nur bedingt zufrieden sein kann. Denn die Ansprüche von St. Jakob im Walde sind doch höher angesiedelt als das mit dem dürftigen 10. Tabellenplatz nach der ersten Meisterschaftshälfte zum Ausdruck kommt. Vor allem was die Auswärtsperformance anbelangt kann es sich praktisch nun in der Rückrunde nur zum besseren wenden. Denn aus sechs Spielen konnte bei 7:19-Toren kein einziger Punkt auf die Habenseite gebracht werden. Was dann doch auch zur Folge hat, dass man in St. Jakob im Walde die Abstiegszone im Frühjahr tunlichst im Auge behalten sollte, will man eine unliebsame Überraschung vermeiden. Wie sieht der Trainer bzw. Sektionsleiter/Obmann-Stv. Armin Eggbauer den gegebenen Sachverhalt bzw. was erwartet er von der nahen Zukunft. Ligaportal.at plauderte mit dem umtriebigen, sympathischen Funktionär:

 

Wie weit wurden die im Sommer gesteckten Erwartungen in der Hinrunde erfüllt?

"Unser Plan war es, dass wir mit einem etwas geänderten Kader den Sprung in die Top-3 bewerkstelligen. Dann aber ist doch alles ganz anders gekommen. Das Werkl war praktisch den gesamten Herbst hindurch nicht ins laufen gekommen bzw. fehlte es uns an der nötigen Konstanz. Unterm Strich gesehen war dann mit einem stotterten Motor bzw. ohne der erforderlichen Abgebrühtheit dieses magere Gesamtresultat zustande gekommen."

 

Was waren die persönlichen Highlights im Herbst?

"Auf der eigene Anlage ist es uns doch desöfteren gelungen starke Darbietungen abzuliefern. Der 5:2-Auftaktsieg gegen Buch/St. Magdalena und der 3:2-Erfolg am letzten Herbstspieltag gegen St. Ruprecht/R. sind da in bester Erinnerung."

  

Was blieb in weniger erfreulicher Erinnerung?

"Die 1:2-Niederlage in Burgau war vom Spielverlauf her betrachtet doch eine bittere Pille die es zu schlucken gab. Überhaupt sind wir in der Fremde in keinster Weise an unser vorhandenes Leistungspotenzial herangekommen."

23155049 1458533687557262 438563635429304561 o Bildgröße ändern

Beim UFC St. Jakob/Walde ist man in der Rückrunde bemüht raschest den Tabellenanschluss herzustellen.

(Bildquelle: UFC St. Jakob/Walde)

 

Wann erfolgt der Trainingsstart bzw. wie sieht das Aufbauprogramm aus?

"Der Start der Freilufteinheiten erfolgt am Freitag, 26. Jänner. Unsere Testspiele auf Kunstrasen bestreiten wir dann weitgehenst in Hartberg und Rohrbach.

 

Wird es zu Kaderveränderungen kommen?

"Alen Kokotec wird den Verein in Richtung Kroatien verlassen. Was Neuzugänge anbelangt könnte sich bis zum Transferschluss am 6. Feber durchaus noch etwas tun."

 

Wie sieht das ausgegebene Saisonziel aus?

"Unsere Ziele mussten wir reativieren - nun gilt unser Hauptaugenmerk der Aufgabe, uns möglichst rasch aus dem Abstiegsbereich zu entfernen. In weiterer Folge geht unser Fokus dann schon in Richtung der Spielzeit 18/19. Schließlich soll der UFC St. Jakob im Walde den erstmaligen Sprung rauf in die Unterliga auch einmal bewältigen."

 

Vielen Dank für die Interview-Bereitschaft!

 

Robert Tafeit

 

Tracker: Willst du deine Geschwindigkeit, die Anzahl der Sprints und die Distanz messen?



Kommentare powered by Disqus
Fußball-Tracker
Transfers Steiermark

skills.lab Gewinner der KW 23

Paul Koller von USV Raiffeisen Hatzendorf (1. Klasse Süd A) - hat einen 59 Euro-Gutschein für das revolutionäre Trainingssystem von skills.lab in Wundschuh gewonnen. Er hat bundeslandweit in der Kalenderwoche 23 die meisten Stimmen bei der Wahl zum Spieler der Runde erhalten.

Der Gewinner möge sich bitte binnen einer Woche per E-Mail an stmk@ligaportal.at wenden, um seine Daten zu übermitteln. Mehr Infos auf: http://bit.ly/skills-lab

skills.lab soccer

Ligaportal Fußballreisen - Ligaportal bringt dich zu den Top Klubs in Europa

 

Top Live-Ticker Reporter

Top Nachwuchs-Reporter

your smart connection with customers - hello again entwickelt maßgeschneiderte Apps zur digitalen Kundenbindung