Footgolf Hobby Cup in Windischgarsten

Spielberichte

Torfestival! Der SC Burgau dreht Halbzeitrückstand gegen Hofkirchen!

Der SC Burgau empfing in der 17. Runde der Gebietsliga Ost den USV RB Gaugl Kern Hofkirchen. Die letzte Begegnung beider Mannschaften endete mit einem 2:2-Unentschieden. Die formstarken Burgauer haben die Möglichkeit mit einem Sieg die Tabellenführung auszubauen und einen weiteren Schritt in Richtung Meisterschaft zu setzen. Die Zuseher dürfen sich also auf ein spannendes Spiel einstellen, das die Hausherren am Ende für sich entscheiden konnten.

Krammer stellt auf 1:0

Die Burgauer starten flott in die Begegnung und können sich gleich einige Chancen herausspielen. In Minute fünf dann eine schöne Kombination kurz vor dem Strafraum der Gäste. Der Ball geht zu Mario Krammer, der in die Mitte zieht und zur schnellen Führung trifft. Nach dem Tor drücken die Hausherren sofort auf den nächsten Treffer und spielen sich nach etwas mehr als 15 Minuten die nächste Chance heraus, die jedoch nicht genutzt werden kann. Die Hofkirchner können im Gegenzug schnell umschalten und die aufgerückte Hintermannschaft der Hausherren überraschen. Eine gute Kombination über die Seite in den Strafraum hinein kann nur noch von Seiler durch ein Foul gestoppt werden. Schiedsrichter Kritschey zeigt zurecht auf den Punkt und Ivan Smok verwandelt für die Gäste zum 1:1-Ausgleich. Danach findet der USV Hofkirchen viel besser in die Partie und kann durch Kevin Hierzer, der nach einer Kombination über die Seite den Torhüter sehenswert überlupft, kurz vor Ende der ersten Halbzeit in Führung gehen.

Starke Burgauer in Halbzeit zwei

Die Halbzeitansprache in der Kabine der Burgauer scheint Wirkung zu zeigen, denn die Mannen von Trainer Heil übernehmen sofort die Oberhand im Spielgeschehen und können 10 Minuten nach Wiederanpfiff durch einen Schuss von Segovic ausgleichen. Ein Foul in der 70. Minute führt zu einem Freistoß in der Hälfte der Gäste. Die anschließende Hereingabe wird von einem Verteidiger der Hofkirchner unhaltbar abgefälscht und landet im eigenen Tor. Nach der Führung der Burgauer verließen den Hofkirchner die Kräfte und sie können sich vom Druck der Hausherren nicht mehr befreien. In Folge fiel dann nur wenige Minuten später die Entscheidung. Mario Krammer zieht nach einer gut herausgespielten Aktion in den Strafraum hinein und trifft zum 4:2-Endstand.

Christian Zopf (Co-Trainer Burgau): "Die erste Halbzeit von uns war nicht gut, umso besser dann aber der Auftritt unserer Mannschaft in Halbzeit zwei. Wir haben Moral bewiesen und konnten das Spiel dann noch verdientermaßen drehen. Der Fokus liegt jetzt aber schon auf das nächste Spiel."

von Fabian Lechmann

 

Jetzt den Fußball-Tracker zum Aktionspreis von 129 € (anstatt 220 €) bestellen!



Kommentare powered by Disqus

skills.lab Gewinner der KW16

Patrik Schupfer vom SV St. Martin/Grimming (1. Klasse Enns) hat einen 59 Euro-Gutschein für das revolutionäre Trainingssystem von skills.lab in Wundschuh gewonnen. Er hat bundeslandweit in der Kalenderwoche 16 die meisten Stimmen bei der Wahl zum Spieler der Runde erhalten.

Der Gewinner möge sich bitte binnen einer Woche per E-Mail an stmk@ligaportal.at wenden, um seine Daten zu übermitteln. Mehr Infos auf: http://bit.ly/skills-lab

skills.lab soccer

Ligaportal Fußballreisen - Ligaportal bringt dich zu den Top Klubs in Europa

Fußball-Tracker
 

Top Live-Ticker Reporter

Top Nachwuchs-Reporter

your smart connection with customers - hello again entwickelt maßgeschneiderte Apps zur digitalen Kundenbindung