Trainingslager organisiert von Ligaportal

Spielberichte

Krimi! Eichberg holt dank Last-Minute-Tor einen Punkt gegen Naintsch!

In der 18 Runde der Gebietsliga Ost traf der SU G1-Personal Schotterwerk Christandl Naintsch auswärts auf den USV Alu Hofstätter Wirtschaft Eichberg. Das letzte Aufeinandertreffen beider Mannschaften endete mit einem knappen 2:3-Auswärtserfolg der Eichberger. Die Tabellenletzten aus Eichberg mussten unbedingt punkten, um nicht an Boden auf die Nichtabstiegsplätze zu verlieren. Die Fans konnten sich also auf eine spannende Begegnung freuen.

Feichtinger stellt auf 0:1

In den ersten paar Minuten des Spiels passiert wenig Sehenswertes. Beide Mannschaften sind noch nicht richtig in den Spielfluss gekommen und können sich wenig Chancen erarbeiten. In der 17. Minute dann ein hoher Ball der Naintscher über die Abwehr der Hausherren, die den Ball falsch einschätzen und den Treffer von Sandro Feichtinger nicht mehr verhindern können. Die frühe Führung der Gäste rüttelt die Hausherren wach, die in Folge die bessere Mannschaft sind und immer wieder gefährlich vors Tor der Naintscher kommen. Eine Hereingabe in den Strafraum findet einen heranlaufenden Eichberger, der Torhüter Kulmer zunächst bezwingt, doch an Tödtling Stefan, der in letzter Sekunde auf der Linie klärt, scheitert. Danach ist die Druckphase der Hausherren zu Ende und bis zur Pause spielt sich der Großteil des Spieles im Mittelfeld ab.

Last-Minute-Treffer durch Kovac

Die zweite Halbzeit beginnt ähnlich wie der erste Durchgang geendet hat. Die Platzverhältnisse scheinen nicht einfach, denn von beiden Seiten kommt spielerisch nicht viel. In der 70. Minute dann ein gefährlicher Freistoß der Hausherren an der Strafraumgrenze. Zsolt Balogh tritt an und knallt das Leder an die Latte von Torhüter Kulmer, der wohl nur noch das Nachsehen gehabt hätte. In den letzten Minuten agieren die Eichberger mit vielen hohen Bällen und drücken die Gäste tief in ihre eigene Hälfte. Die Naintscher können sich nicht mehr befreien und so kommt es wie es kommen muss. In der 94. Minute geht ein hoher Ball der Eichberger über die Abwehr der Gäste, wo Sallegger den Angreifer der Eichberger nur mehr durch ein Foul im Strafraum stoppen kann. Der Schiedsrichter entscheidet auf Elfmeter, den Vedran Kovac sicher zum späten Ausgleich verwandelt.

Nico Redolfi (Trainer Naintsch): "Die Platzverhältnisse haben unser Spiel nicht zugelassen. Ein großes Lob muss ich an unseren Torhüter aussprechen, der uns die Führung bis zur letzten Minute gehalten hat. Leider war das Momentum dann nicht auf unserer Seite, aber in Summe geht das Unentschieden schon in Ordnung."

von Fabian Lechmann

 

Jetzt mit Gutscheincode ligaportal33 beim Kauf eines Fußball-Trackers 33 % sparen!



Kommentare powered by Disqus
Fußball-Tracker
Transfers Steiermark

skills.lab Gewinner der KW 23

Paul Koller von USV Raiffeisen Hatzendorf (1. Klasse Süd A) - hat einen 59 Euro-Gutschein für das revolutionäre Trainingssystem von skills.lab in Wundschuh gewonnen. Er hat bundeslandweit in der Kalenderwoche 23 die meisten Stimmen bei der Wahl zum Spieler der Runde erhalten.

Der Gewinner möge sich bitte binnen einer Woche per E-Mail an stmk@ligaportal.at wenden, um seine Daten zu übermitteln. Mehr Infos auf: http://bit.ly/skills-lab

skills.lab soccer

Ligaportal Fußballreisen - Ligaportal bringt dich zu den Top Klubs in Europa

 

Top Live-Ticker Reporter

Top Nachwuchs-Reporter

your smart connection with customers - hello again entwickelt maßgeschneiderte Apps zur digitalen Kundenbindung