Trainingslager organisiert von Ligaportal

Spielberichte

Starker Einstand! Aufsteiger St. Peter/O. nimmt Unterlamm drei Punkte ab!

Tus St. Peter/O.
USV Unterlamm

In der  Gebietsliga Süd stand die 1. Runde auf der Programm, in der Tus St. Peter/O. und USV Raika Unterlamm aufeinander trafen. Und dabei gelang es dem Aufsteiger gleich einmal eindrucksvoll seine Visitenkarte abzugeben. Es hat voll und ganz den Anschein, dass man die Miljatovic-Truppe mit am Zettel haben sollte wenn es um die Teams geht, die weiter vorne in der Tabelle platziert sind. Aber vorerst bleibt es einmal abzuwarten wie sich das ganze entwickeln wird bzw. ist auch Unterlamm durchaus auch zu den stärkeren Mannschaften zu zählen. Schiedsrichter war Markus Liebisch, rund 130 Zuseher war mit dabei.

Der Aufsteiger mit einer starken Vorstellung

Tus St. Peter/O. startet furios in die Partie und kommt bereits früh in den Gefahrenbereich des Gegners. Bereits nach vier gespielten Minuten kann St.Peter/O. in Front gehen, Kapitän Johannes Glauninger bringt die Heimelf mit 1:0 in Führung. Nach 30 Minuten zeigt der Schiedsrichter auf den Punkt und gibt Elfmeter für St.Peter/O.. Wolfgang Zürngast übernimmt die Verantwortung und verwandelt zum 2:0. St.Peter/O. möchte bereits in der ersten Halbzeit für klare Verhältnisse sorgen, Mario Pavec trifft in der 35.Minute zum 3:0 für die Miljatovic Elf. Was dann doch schon die halbe Miete für den Liganeuling war. Wenngleich man sich aber doch auch etwas zu sicher fühlte, denn nach dem Seitenwechsel sollte es dann für die Hausherren noch einmal eng werden. Nach 46 Minuten schickt der Unparteiische beide Teams in die Kabinen, die Zuschauer dürfen sich auf eine spannende zweite Hälfte freuen.

Unterlamm macht es nochmal spannend

So sind es dann im zweiten Durchgang vorerst die Siegl-Schützlinge die das Zepter in der Hand haben. Der Schiedsrichter entscheidet in der 62.Minute das 2.Mal in diesem Spiel auf Elfmeter, dieses Mal für die Gäste aus Unterlamm. Kevin Pfeifer tritt zum Strafstoß an und kann auf 3:1 verkürzen. Drei Minuten nach dem 3:1 macht es Unterlamm wieder spannend, Kapitän Mathias Pfeifer trifft zum 3:2 für die Gäste. Jetzt wittert Unterlamm so richtig Morgenluft bzw. hat man nun die Fühler danach ausgestreckt, die Partie auszugleichen. Aber der "Knipser vom Dienst" aufseiten der Hausherren sorgt dann für soweit klare Verhältnisse. Per Freistoß trifft Mario Pavec in der 75.Minute zum 4:2. Bei diesem Spielstand, insgesamt kommt es zu acht gerecht verteilten Verwarnungen, sollte es dann letztlich auch bleiben. Kommende Runde muss sich das siegreiche Team gegen Gnas II beweisen, Unterlamm trifft auf Mureck und hofft sich rehabilitieren zu können.

Rudolf Glauninger (Sektionsleiter St.Peter/O.):

„Es war das erste Spiel von uns in der Gebietsliga, wir wussten nicht wo wir stehen. Wir haben gut begonnen, hätten in der ersten Halbzeit auch deutlich höher führen können. Im zweiten Durchgang haben wir zunächst etwas nachgelassen, uns aber gleich wieder erfangen können.“

 

 

Robert Tafeit

 

 

 

Tracker: Willst du deine Geschwindigkeit, die Anzahl der Sprints und die Distanz messen?



Kommentare powered by Disqus
Fußball-Tracker

skills.lab Gewinner der KW 33

Philipp Url von USV Nestelbach im Ilztal (Gebietsliga Süd) - hat einen 59 Euro-Gutschein für das revolutionäre Trainingssystem von skills.lab in Wundschuh gewonnen. Er hat bundeslandweit in der Kalenderwoche 33 die meisten Stimmen bei der Wahl zum Spieler der Runde erhalten.

Der Gewinner möge sich bitte binnen einer Woche per E-Mail an stmk@ligaportal.at wenden, um seine Daten zu übermitteln. Mehr Infos auf: http://bit.ly/skills-lab

skills.lab soccer

Ligaportal Fußballreisen - Ligaportal bringt dich zu den Top Klubs in Europa

 

Top Live-Ticker Reporter

Top Nachwuchs-Reporter

your smart connection with customers - hello again entwickelt maßgeschneiderte Apps zur digitalen Kundenbindung