Trainingslager organisiert von Ligaportal

Spielberichte

Heimdreier! Preding schickt Heiligenkreuz/Allerheiligen punktelos auf die Heimreise!

FC Preding
Hlg. Kreuz/Allerh. II

In der Gebietsliga West stand die 1. Runde auf der Programm, in der der FC Erhart Preding und Heiligenkreuz-Allerheiligen II aufeinander trafen. Und dabei gelang es dem Gastgeber sich stark in Szene zu setzen bzw. konnten dann verdienterweise alle drei Punkte gutgeschrieben werden. Wenngleich es dafür aber jeder Menge Arbeit bedarf. Denn die Gäste konnten ebenfalls aufzeigen, dass man imstande ist spielerische Akzente zu setzen. Letztendlich fehlte dann aber doch ein kleines Stück um den Predingern das Wasser zu reichen. Schiedsrichter war Ewald Dolliner - 100 Zuseher waren mit von der Partie.

Preding mit dem besseren Start

FC Erhart Preding wirkt zu Beginn des Spiels aktiver und darf sich in der Folge früh über ein Erfolgserlebnis freuen. In der 4. Minute kann der Ball nicht aus der Gefahrenzone befördert werden und Harald Vogl kann zum 1:0 verwerten. Von Beginn an geht es zumeist nur in eine Richtung. Preding ist auf dem Platz die aktivere Mannschaft und übt Druck auf die gegnerische Abwehr aus. Philipp Bretterklieber versenkt dann das runde Leder im Eckigen nach einem Freistoß - neuer Spielstand nach 10 Minuten: 2:0. Kenan Menkovic zeigt dann aber in der 32. Minute seine Qualitäten in der Offensive und stellt auf 2:1. Nach 45 Minuten beendet der Unparteiische Halbzeit eins und gönnt den Fans eine kurze Verschnaufpause.  

Die Gäste haben wenig zu vermelden

In Minute 55 fasst sich Filip Zupetic ein Herz und verwertet überlegt zum 3:1. Filip Zupetic nützt in Minute 73 eine Unachtsamkeit der gegnerischen Abwehr und schließt zum 4:1 ab. Damit waren die Würfel dann endgültig gefallen, wenngleich die Hohl-Schützlinge weiter unverdrossen weiterkämpfen. Das sollte dann auch noch belohnt werden, denn in der 82. Minute gelingt dann noch ein Tor. Gabriel Rokov ist es der per Elfmeter für den 4:2-Spielendstand verantwortlich zeichnet. In einer sehr farbenfrohen Partie kommt es insgesamt zu acht Verwarnungen. In der nächsten Runde gastiert Preding in Grenzland - Heiligenkreuz/Allerheiligen II besitzt gegen Stainz das Heimrecht.

 

Robert Tafeit

 

 

 

Tracker: Willst du deine Geschwindigkeit, die Anzahl der Sprints und die Distanz messen?



Kommentare powered by Disqus
Fußball-Tracker

skills.lab Gewinner der KW 33

Philipp Url von USV Nestelbach im Ilztal (Gebietsliga Süd) - hat einen 59 Euro-Gutschein für das revolutionäre Trainingssystem von skills.lab in Wundschuh gewonnen. Er hat bundeslandweit in der Kalenderwoche 33 die meisten Stimmen bei der Wahl zum Spieler der Runde erhalten.

Der Gewinner möge sich bitte binnen einer Woche per E-Mail an stmk@ligaportal.at wenden, um seine Daten zu übermitteln. Mehr Infos auf: http://bit.ly/skills-lab

skills.lab soccer

Ligaportal Fußballreisen - Ligaportal bringt dich zu den Top Klubs in Europa

 

Top Live-Ticker Reporter

Top Nachwuchs-Reporter

your smart connection with customers - hello again entwickelt maßgeschneiderte Apps zur digitalen Kundenbindung