Mit Ligaportal auf Fußballreisen zu Europas Top-Klubs

Gebietsliga Süd

Herbstmeisterserie Teil 5 - Halbenrain: "Wissen über unsere Stärken Bescheid!"

Und schon ist sie wieder gelaufen, die heißumkämpfte Herbstmeisterschaft im Fußball-Unterhaus. Dabei kam einiges wie erwartet, aber die Überraschungen behielten dann doch wieder soweit die Oberhand. Was dann doch wieder für den Nationalsport Nummer 1 hierzulande spricht. Die Unberechenbarkeit, der Reiz des Mannschaftssports bzw. die enorme Bandbreite an verschiedenen Meinungen. All das verleiht dem Fußball die nötige Würze, mit dem er es schlussendlich immer wieder schafft, die Anhänger aus den unterschiedlichsten sozialen Schichten, in seinen Bann zu ziehen. LIGAPORTAL erweist auch diesmal den steirischen Herbstmeistern die Ehre, durchleuchtet diese genauer und stellt sie unabhängig von der Spielklasse, mit derselben Intensität, verdienterweise in das Rampenlicht. Im fünften Teil unserer Serie blicken wir auf die Hinrunde des SV Union Halbenrain zurück, der in der Gebietsliga Süd für Furore sorgte und sich schließlich die Winterkrone holen konnte.

Zum Jubiläum wieder der Aufstieg?

Ein bärenstarkes Jahr liegt hinter der Truppe des SV Union Halbenrain. Schon in der vergangenen Saison ließ man es im Frühjahr richtig krachen und konnte sich die meisten Punkte auf das Konto spielen. In dieser Tonart machte der Sportverein auch im Herbst weiter und surfte bis zum Schluss auf der Erfolgswelle. Zwölf Mal konnte Halbenrain ein Spiel für sich entscheiden und nur einmal musste man sich die Zähler mit dem Gegner teilen. Niederlagen? Nicht einmal ging der Winterkönig als Verlierer vom Feld. Unglaubliche 37 Punkte wanderten also auf das Konto, womit man sich schließlich zum Herbstmeister krönen konnte. "Das ist wirklich super! Seit sich unser Verein neu strukturiert hat läuft es einfach richtig gut. Wir haben die Frühjahrstabelle letzte Saison angeführt und jetzt führen wir auch die Herbsttabelle an", schwärmt Funktionär Sven Friedrich im Gespräch mit LIGAPORTAL. In Halbenrain weiß man allerdings, dass dies nur der erste Schritt war und noch eine harte Rückrunde wartet. Den Aufstieg würde man allerdings ordentlich feiern. "Wir sind zu unserem 45-Jahr-Jubiläum schon in die Unterliga aufgestiegen. Nächstes Jahr haben wir 55-Jahr-Jubiläum, da würde es schon wieder sehr gut passen", grinst Friedrich. 

Starkes Umfeld

In Halbenrain scheint das Werk'l jedenfalls rundzulaufen. "Das ganze Umfeld passt einfach. Von den Funktionären angefangen bis hin zur Jugendarbeit. Wir haben eine tolle Infrastruktur und gute Spieler in unseren Reihen." Über ihre eigenen Stärken sind sich die Halbenrainer bewusst. Gute Einzelspieler sind zu einem starken Kollektiv zusammengewachsen. Auch die Neuzugänge konnten sich in die Mannschaft sehr gut integrieren. "Wir haben einen großen Kader mit sehr guten Spielern. Wir wissen über unsere Stärken Bescheid." Besonders stolz ist man in Halbenrain auch auf den Teamgeist sowie auf die Moral, die die Mannschaft in der vergangenen Hinrunde auch das eine oder andere Mal unter Beweis stellen musste. "Es hat Spiele gegeben, bei denen wir hinten waren. Unsere Mannschaft hat aber immer Moral gezeigt und sich immer wieder zurückgekämpft." 

Keine großen Änderungen

Während die Kicker nun ihre fußballfreie Zeit in vollen Zügen genießen können, haben die Funktionäre alle Hände voll zu tun, schließlich wartet eine Veranstaltung nach der nächsten. Besonders freuen darf man sich auf die "11er-Disco" am 26.11 im Rothof Halbenrain. Während der Transferzeit wird es in Halbenrain übrigens keine großen Veränderungen geben. "Es passt derzeit ja jeden alles, also wird es keine großen Änderungen geben", lässt Friedrich wissen. 

 

SALE! Bis zu - 45% im Ligaportal Fußball Webshop!


Kommentare powered by Disqus
Transfers Steiermark

Aktuell im Ligaportal Shop

Ligaportal Shop

Ligaportal Fußballreisen - Ligaportal bringt dich zu den Top Klubs in Europa

Ligaportal Trainingslager

Organisierte Trainingslager bei Ligaportal
buchen

VIP-Banner Szene1.at

Szene1.at - Da ist die Party

Top Live-Ticker Reporter