Mit Ligaportal auf Fußballreisen zu Europas Top-Klubs

Spielberichte

Liefering weiter sieglos! Horn fährt mit Punkt heim!

Der FC Liefering kommt im Heimspiel gegen den SV Horn nicht über ein Remis hinaus. Dabei starteten die Salzburger gut in die Partie, kontrollierten das Geschehen, ehe die Niederösterreicher zulegten und nach einem glücklichen Pressball in Führung gingen. Mergim Berisha glich in der zweiten Halbzeit durch ein sehenswertes Tor mit dem Außenrist zum verdienten 1:1 aus.

Liefering auch im sechsten Match ohne Sieg!

Der FC Liefering kam gut in die Partie und versuchte schnell, die Richtung vorzugeben. Nach wenigen Minuten wurden die Salzburger erstmals im Strafraum vorstellig, doch Mergim Berisha blieb am letzten Defensivspieler der Niederösterreicher hängen. Kurz darauf wurde ein Distanzschuss von Emir Karic im letzten Moment geblockt. Fortan wurden die Horner mutiger und kamen zur ersten Chance durch einen Havenaar-Kopfball, den Lawrence Ati jedoch ohne Probleme entschärfen konnte. Praktisch im Gegenzug war es erneut Mergim Berisha, der mit seinem Abschluss im Sechzehner Pech hatte – die Kugel streifte die Stange und ging anschließend ins Torout. Nach knapp 20 Minuten klatschte das Spielgerät, nachdem der Schlussmann der Salzburger mit den Fingerspitzen noch dran war, an die Querlatte. Nils Zatl konnte aus dem Rebound kein Kapital schlagen und köpfte den Ball Lawrence Ati in die Hände. Nach knapp einer halben Stunde fasste sich Amadou Haidara ein Herz und prüfte Shuichi Gonda mit einem strammen Schuss aus 25 Metern, doch der Japaner konnte den Rückstand mit einer tollen Parade vereiteln. In der 33. Minute musste die Mannschaft vonThomas Letsch einen unglücklichen Gegentreffer hinnehmen. Im Anschluss an ein starkes Ljubic-Zuspiel ging die Kugel nach einem Pressball zwischen Nils Zatl und Lawrence Ati ins Tor der Salzburger – 0:1. Kurz vor der Pause scheiterte Hannes Wolf mit einem Weitschuss, der zu zentral ausfiel, erneut am Torhüter der Horner.

Berisha Liefering Horn 20161124 GEPA

Die Salzburger kamen gut aus der Kabine, zeigten sich zweikampfstärker und sehr bemüht, in der Offensive Akzente zu setzen. Nach schöner Kombination und Karic-Assist löste sich Mergim Berisha clever und beförderte die Kugel aus spitzem Winkel mit dem Außenrist volley zum 1:1 ins lange Eck (54.). Haidara & Co. versuchten sofort nachzulegen, schnürten die Niederösterreicher in ihrer eigenen Hälfte ein und sorgten mit schnellen Ballstafetten oftmals für gefährliche Momente im und rund um den Strafraum der Gäste. So hatte Shuichi Gonda bei einem scharfen Berisha-Weitschuss so seine Probleme, hielt die Kugel allerdings im Nachfassen, bevor der heranstürmende Masaya Okugawa daraus Profit schlagen konnte. Eine Viertelstunde vor dem Ende war es wieder Mergim Berisha, der mit einem tollen vertikalen Pass gut in Szene gesetzt wurde, doch der Horner Schlussmann konnte sich ein weiteres Mal mit einer Glanzparade auszeichnen. Letztendlich reichte es für den FC Liefering erneut nur zu einem 1:1-Unentschieden, und so wartet die Letsch-Truppe nun schon seit sechs Runden auf einen vollen Erfolg. (Foto: GEPA/Red Bull)

Thomas Letsch, Trainer FC Liefering: "Wir sind aus meiner Sicht gut ins Spiel gekommen und man hat der Mannschaft angemerkt, dass sie die Dinge, die wir trainiert haben, umsetzen möchte. Im Laufe der ersten Hälfte sind wir ein wenig nachlässiger geworden und haben dem Gegner Chancen ermöglicht. In dieser Phase ist auch unsere Kompaktheit ein wenig abhandengekommen. In der zweiten Hälfte haben wir im taktischen Bereich einige Dinge korrigiert, waren dann dominant und sind verdient zum Ausgleich gekommen. Wir hätten uns den Sieg durchaus verdient gehabt, aber wie es in einer Phase, in der die Ergebnisse nicht stimmen, nun mal so ist, gehen die Bälle im Vergleich zu einer Hochphase eben nicht rein."

Die Start-Aufstellung des FC Liefering: 

34 Lawrence Ati
08 Amadou Haidara
09 Masaya Okugawa
10 Samuel Tetteh
13 Hannes Wolf
14 Gideon Mensah
19 Emir Karic
22 Sandro Ingolitsch
26 Mergim Berisha
29 Asger Sörensen (K)
43 Daniel Raischl

Die Start-Aufstellung des SV Horn: 

33 Shuichi Gonda
07 Aleksandar Djordjevic (K)
08 Balakiyem Takougnadi
10 Miroslav Milosevic
17 Antonio Santos Varela Monteiro
18 Albert Vallci
21 Nils Zatl
22 Ivan Ljubic
30 Jaewoo Kim
34 Nikki Havenaar
36 Nicolas Orsini

Schiedsrichter der Partie: 

Robert Schörgenhofer

 

SALE! Bis zu - 45% im Ligaportal Fußball Webshop!


Kommentare powered by Disqus
Transfers Steiermark

Aktuell im Ligaportal Shop

Ligaportal Shop

Ligaportal Fußballreisen - Ligaportal bringt dich zu den Top Klubs in Europa

Ligaportal Trainingslager

Organisierte Trainingslager bei Ligaportal
buchen

VIP-Banner Szene1.at

Szene1.at - Da ist die Party

Top Live-Ticker Reporter