Mit Ligaportal auf Fußballreisen zu Europas Top-Klubs

Spielberichte

Halbenrain-Oldie Haris Cerkic agiert mit der Unermüdlichkeit eines "Duracell-Hasen"!

Beim SVU Immo Company-RB Halbenrain schaffte man es zuletzt auf souveräne Art und Weise den Meistertitel in der Gebietsliga Süd bzw. den Wiederaufstieg in die Unterliga Süd sicherzustellen. Damit ging auch eine 7-jährige Durststrecke zu Ende, in dieser Zeit galt es für die Halbenrainer unter anderem auch in der 1. Klasse SB Schwerarbeit zu verrichten. Letztendlich aber schaffte man es wieder auf die Beine zu kommen. Ab sofort geht man nun wieder in der Unterliga Süd, von 2007 bis 2010 war man dort bereits schon einmal vertreten, auf Punktejagd. Mit ein Erfolgsgarant dabei war Haris Cerkic, der es auch diesmal auf vorzeigbare 20 Treffer brachte und damit auch vereinsintern die Schützenliste anführt.

 

Auch in der kommenden Saison ist mit Cerkic-Toren zu rechnen

Das besondere am "Knipser vom Dienst" ist es, dass er bereits stolze 44 Jahre am Buckel hat. In diesem Alter sind andere Kicker längst schon in der "Fußballpension" - Haris Cerkic aber blüht noch einmal so richtig auf bzw. betrachtet er auch die kommende Spielsaison in der Unterliga Süd jetzt nochmal als echte Herausforderung. So ist österreichweit wohl ein zweiter Angreifer seines Formats vergeblich zu suchen. Mit einer vorbildhaften Regelmäßigkeit in des Gegners Tor zu treffen und dabei die Gegenspieler, die zumeist locker seine Söhne sein könnten, schlecht aussehen zu lassen, ist quasi so etwas wie seine Lieblingsbeschäftigung Wochenends. So darf man vollends gespannt sein, welche Trefferausbeute Haris Cerkic nun in der Spielzeit 17/18, für die Halbenrainer in der Unterliga Süd verbuchen kann.

FullSizeRender Bildgröße ändern

Halbenrain-Angreifer Haris Cerkic, hier mit Sohn Lukas, weiß trotz seines fortgeschrittenen Alters, noch ganz genau wo des Gegners steht.

 

16/17: Die persönliche Bilanz von Haris Cerkic

# Meister der Gebietsliga Süd

# beste Heimmannschaft

# Herbstmeister

# fairste Mannschaft = Sieger der Fairnesswertung

# 12 verschiedene Torschützen

# 21 Spiele ungeschlagen (20 Siege, 1 Unentschieden)

# die meisten Zuschauer (nicht belegt, aber gefühlt )

Meine persönliche Formel für die vergangene Saison:
24 (absolvierte Spiele) + 20 (erzielte Tore) = 44 (Alter)

 

Die Highlights:

# 1 Jahr Spaß am Fußball

# verletzungsfreie Saison

# persönlicher Torrekord -> 20 Tore 

# gewählt ins Team der Saison (Ligaportal)

Die 20 Treffer:

# 9 Elfmeter (9 aus 9)

# 7 Freistöße

# 2 Kopfballtore

# 2 x aus dem Spiel heraus = wurde angeschossen  

 

Bildquelle: privat

geschrieben von: Robert Tafeit

 

 

 

 

 

Jetzt den Fußball-Tracker zum Aktionspreis von 129 € (anstatt 220 €) bestellen!



Kommentare powered by Disqus
Fußball-Tracker

Aktuell im Ligaportal Shop

Ligaportal Shop

Ligaportal Fußballreisen - Ligaportal bringt dich zu den Top Klubs in Europa

szene1.at - in ist wer drin ist

Top Live-Ticker Reporter