Mit Ligaportal auf Fußballreisen zu Europas Top-Klubs

Spielberichte

Der SV Justiz Graz findet bei Hausmannstätten bestens in das neue Spieljahr!

Hausmannstätten II
SV Justiz Graz

Am Samstag traf in der 1. Runde der 1. Klasse Mitte B SV Hausmannstätten II vor heimischer Kulisse auf SV Justiz Graz. Und beim Duell des Dreizehnten des Vorjahres gegen den Sechsten haben die Gäste dann die Nase schlussendlich doch verdienterweise vorne. Damit verbucht die Rossmann-Truppe auch gleich einmal die ersten drei Zähler. Soll es diesmal doch etwas werden mit einer aktiven Beteiligung am Titelkampf. Was für Hausmannstätten II diesmal möglich ist, wird sich in den nächsten Wochen weisen.

NEU: Dieser Fußball-Tracker revolutioniert den Amateursport - jetzt bestellen!

Justiz Graz ist weitgehenst spielbestimmend

In der ersten halben Stunde warten die Zuschauer vergeblich auf einen Treffer und müssen sich vorerst noch in Geduld üben. In weiterer Folge wird die Partie etwas rustikaler, in Summe kommt es neben den sechs Verwarnungen auch zu einer roten Karte. Die technisch feinere Klinge führt doch Justiz Graz, die sich dann in der 41. Minute auch für ihre Bemühungen belohnen. Kapitän Bernhard Huttmann ist dabei der Vollstrecker zum 0:1. Danach beendet der Unparteiische die erste Spielhälfte und gönnt den Spielern eine fünfzehnminütige Verschnaufpause.

Hausmannstätten gelingt die Trendwende nicht

Auch im zweiten Durchgang ändert sich dann nichts am Spielcharakter. Die Heimischen können zwar mithalten, die Akzente aber setzen weiterhin die Gäste aus Graz. In der 51. Minute kann dann Paul Waldner auch für eine Vorentscheidung Sorge tragen - er kann sich als Torschütze zum 0:2 eintragen. Die Steiner-Schützlinge sind auch sehr bemüht, noch etwas zu bewirken, es bleibt dann aber bei diesem Ergebnis. Der Hausmannstättner Hrvoje Martinovic wird dann in der 80. Minute noch frühzeitig des Feldes verwiesen. Danach pfeift der Unparteiische das Spiel ab und der SV Justiz Graz darf sich über drei Punkte im Auswärtsspiel freuen. In der nächsten Runde gastiert Hausmannstätten II beim GSV Wacker - Justiz Graz ist der Gastgeber gegen Pirka.

Robert Tafeit

 

Hausmannstätten II - SV Justiz Graz

 

 

Jetzt den Fußball-Tracker zum Aktionspreis von 129 € (anstatt 220 €) bestellen!



Kommentare powered by Disqus
Fußball-Tracker

Aktuell im Ligaportal Shop

Ligaportal Shop

Ligaportal Fußballreisen - Ligaportal bringt dich zu den Top Klubs in Europa

szene1.at - in ist wer drin ist

Top Live-Ticker Reporter