Trainingslager organisiert von Ligaportal

Spielberichte

7:0 - St. Peter/O. lässt beim Spitzenspiel gegen Weinburg die Muskel spielen [Video]

Tus St. Peter/O.
SV Weinburg

Vor heimischer Kulisse traf am Freitagabend der Tabellenerste Tus St. Peter/O. in der 7. Runde der 1. Klasse Süd B auf den Tabellenzweiten SV Union Weinburg. Das letzte Aufeinandertreffen beider Teams endete mit 7:0 zugunsten von Tus St. Peter/O. Und genau zu diesem Ergebnis kam es vor 250 Zusehern auch diesmal. Damit setzte die Miljatovic-Truppe, was die Winterkrone anbelangt, auch ein ganz dickes Ausrufezeichen. 7 Spiele - 7 Siege - 40:9-Tore, das ist schon eine Ansage, die sich sehen lassen kann. Aber auch für Weinburg ist noch gar nichts verloren. Nur gilt es jetzt erst einmal diese empfindliche Klatsche wegzustecken. Als Spielleiter fungierte Manfred Tieber.

Die Gäste haben nichts zu vermelden

Die Zuseher kommen in den Genuss einer torreichen Partie und erleben ein echtes Torfestival. 19. Minute: Eine Kurzweil-Vorlage nimmt Mario Pavec direkt ab - 1:0. 30. Minute: Weinburg bringt das Leder nicht aus dem Gefahrenbereich - Daniel Hirnschall zaudert nicht lange und nickt zum 2:0 ein. 40. Minute: Das Torfestival findet seine Fortsetzung. Spielertrainer Miljatovic bedient Albert Baumgartner, der den 3:0-Halbzeitstand sicherstellt. Nach 46 Minuten schickt Schiedsrichter Manfred Tieber beide Teams in die Kabinen, die Zuschauer dürfen sich auf eine spannende zweite Hälfte freuen.

VideoTor 1:0 St. Peter/O. 20. Minute

Weitere Spielszenen

St. Peter/O. lässt Ball und Gegner laufen

Das muntere Bestschießen geht dann auch im zweiten Durchgang weiter. 60. Minute: Einmal mehr entwischt Mario Pavec seinen Bewachern, danach vollstreckt er zum 4:0. Gegen zehn Gästespieler, Maximilian Marchel sieht in der 64. Minute die gelb/rote Karte, gelangt St. Peter/O. dann noch zu drei weiteren Toren. 70. Minute: Per Elfmeter erhöht Mario Pavic den Spielstand auf 5:0, zugleich auch dessen dritter Matchtreffer. 73. Minute: Im Anschluss an einen Eckball bietet sich Christian Kurzweil die Chance auf ein Tor - 6:0. 82. Minute: Albert Baumgartner antizipiert am schnellsten und stellt den eindrucksvollen 7:0-Heimsieg sicher. In der nächsten Runde gastiert St. Peter/O. in Edelstauden - Weinburg besitzt gegen die SG Deutsch Goritz/Mureck II das Heimrecht.

 

Robert Tafeit

 

 

 

Jetzt den Fußball-Tracker zum Aktionspreis von 129 € (anstatt 220 €) bestellen!



Kommentare powered by Disqus

Ligaportal Trainingslager

Organisierte Trainingslager bei Ligaportal
buchen

Ligaportal Fußballreisen - Ligaportal bringt dich zu den Top Klubs in Europa

 

Top Live-Ticker Reporter

Top Nachwuchs-Reporter

your smart connection with customers - hello again entwickelt maßgeschneiderte Apps zur digitalen Kundenbindung