Trainingslager organisiert von Ligaportal

Spielberichte

8:1 - Der FC Zeltweg II fährt mit SV Lobmingtal II ordentlich Schlitten!

SV Lobmingtal II
FC Zeltweg II

Am Samstag traf in der 6. Runde der 1. Klasse Mur/Mürz A SV Lobmingtal II vor heimischer Kulisse auf den FC Zeltweg II. Und dabei gelang es der Puster-Truppe eine ganz starke Performance abzurufen bzw. einen in dieser Höhe nicht wirklich erwarteten Auswärtssieg einzufahren. Damit gelang es den Zeltwegern nun auch sich im Kampf um die Winterkrone verstärkt einzubringen. Fehlt auf die vordersten Teams zurzeit doch nur ein einziger Punkt. Für die Lobmingtaler stellt das klarerweise eine ordentliche Abreibung dar. Für den Liganeueinsteiger gilt es jetzt, diese Heimklatsche zu verdauen, um dann wieder gestärkt ans Werk gehen zu können. Als Spielleiter fungierte vor 50 Zusehern, Thomas Holzer.

Die erste Hälfte verläuft soweit ausgeglichen

In der ersten halben Stunde warten die Zuschauer vergeblich auf einen Treffer und müssen sich vorerst noch in Geduld üben. Mit dem 0:1, Djenan Mujanic trifft dabei in der 32. Minute per Freistoß, übernehmen die Zeltweger dann aber mehr und mehr das Kommando. Kevin Ortner gelingt es in der 37. Minute noch den 1:1-Gleichstand herzustellen. Mit dem 1:2, das Florian Gach praktisch mit dem Pausenpfiff erzielt, verschieben sich die Kräfteverhältnisse dann aber in weiterer Folge ganz klar zugunsten der Gäste. In weiterer Folge macht der Schiedsrichter einen Schlussstrich unter die erste Halbzeit und schickt die Kicker in ihre Kabinen.

ChristianKrug Bildgröße ändern

Angreifer Christian Krug konnte zwei Treffer zum Zeltweger Kantersieg in Lobmingtal beitragen.

 

Zeltweg kann sich so richtig austoben

Im zweiten Durchgang geht es dann Schlag auf Schlag. Jetzt haben die Zuber-Schützlinge dem Sturmlauf der Zeltweger nichts mehr entgegen zu setzen. So kommt es dann auch beinahe im Minutentakt zu gefährlichen Situationen im Lobmingtaler Strafraum. Christian Krug befördert in der 65. Minute den Ball über die Linie und stellt auf 1:3. Darauf hin trifft Toni Sekic in der 67. Minute zum 1:4 für FC Zeltweg II  Nach diesem Erfolgserlebnis erhöhen die spielfreudigen Gäste weiter den Druck und zwingt den Gegner zu Fehlern. Der nächste Treffer lässt nicht lange auf sich warten, Martin Kleemair versenkt in Minute 68 das runde Leder zum 1:5 im Kasten. Christian Krug bewahrt dann in der 74. Minute kühlen Kopf und kann zum 1:6 einschieben. Danach beweist Nico Harrer in Minute 82 Goalgetter-Qualitäten und stellt auf 1:7. Siegfried Simbürger nützt dann in Minute 84 eine Unachtsamkeit der gegnerischen Abwehr und schließt zum 1:8 ab. In der nächsten Runde gastiert Lobmingtal II in St. Lambrecht - Zeltweg II besitzt gegen den UFC Gaal das Heimrecht. 

 

Bild: Richard Purgstaller

 

Robert Tafeit

 

SV Lobmingtal II - FC Zeltweg II

 

 

Jetzt den Fußball-Tracker zum Aktionspreis von 129 € (anstatt 220 €) bestellen!



Kommentare powered by Disqus

Ligaportal Trainingslager

Organisierte Trainingslager bei Ligaportal
buchen

Ligaportal Fußballreisen - Ligaportal bringt dich zu den Top Klubs in Europa

 

Top Live-Ticker Reporter

Top Nachwuchs-Reporter

your smart connection with customers - hello again entwickelt maßgeschneiderte Apps zur digitalen Kundenbindung