Trainingslager organisiert von Ligaportal

Spielberichte

Feldbach unterliegt Tabellenführer Ilz mit 0:4

Am Freitagabend forderte der SV Sparkasse Feldbach den Tabellenführer aus Ilz in der neunten Runde der Oberliga Süd/Ost. Die Heimischen lagen vor dieser Partie mit vier Punkten auf Tabellenplatz 13, der Ilzer SV lachte mit 18 Punkten von der Tabellenspitze. Die Rollen waren also klar verteilt. Rund 200 Fans kamen in das Sparkassenstadion und sahen einen 4:0 Auswärtssieg von Ilz.

 

Chancen auf beiden Seiten

Die Partie beginnt recht ausgeglichen. Die erste große Tormöglichkeit haben die Heimischen. Haris Causevic feuert einen Freistoß Richtung Gästetor, aber Daniel Schuh kann mit einer sehenswerten Parade einen Rückstand verhindern. Das Spiel geht hin und her, es gibt Chancen auf beiden Seiten. In der 32. Minute gelingt den Gästen dann die Führung. Die Ilzer spielen eine Aktion durch die Mitte, Tobias Breitenberger mit dem Pass in den Strafraum auf Mihael Sopcic und der schießt vom Fünfereck in das lange Eck zum 1:0 für Ilz ein. Die nächste Gelegenheit gibt es dann wieder auf Seiten der Hausherren, aber ein Schuss von Haris Causevic geht knapp über das Tor. Auf der Gegenseite kann der Feldbacher-Schlussmann mit einer tollen Reaktion einen Schuss zur Ecke abwehren. Der darauffolgende Eckball bringt dann das nächste Tor für die Gäste. Tobias Breitenberger bewegt sich richtig und köpft alleinstehend vom Fünfereck zum 2:0 ein. Mit diesem Ergebnis geht es auch in die Halbzeitpause.

Ilz lässt nichts mehr anbrennen

Mit dem Zwei-Tore-Vorsprung agieren die Gäste sehr geschickt. Die Heimischen versuchen zwar den Anschlusstreffer zu erzielen, aber die Ilzer lassen keine zwingenden Torchancen zu. Für die Gäste entstehen nun Räume, die sie auch gut nutzen. Das 3:0 fällt dann wieder nach einem Eckball in der 70. Minute. Martin Saban springt am höchsten und wuchtet den Ball per Kopf in das lange Eck. Das Spiel ist natürlich entschieden, aber nur zehn Minuten später legen die Ilzer noch einen drauf. Nach einem Pass läuft Mihael Sopcic alleine auf den Gäste-Goalie zu, legt dann quer auf den mitgelaufenen Martin Saban und der hat keine Probleme den Ball zum 4:0 über die Linie zu drücken. Dies ist auch der Endstand, die Ilzer behaupten die Tabellenführung und halten nun bei 21 Punkten.

 

Stimme zum Spiel:

Karl Heinz Salchinger (Sektionsleiter Ilz): „Wir haben uns sehr schwer getan, Feldbach hat sehr gut gespielt. In der ersten Hälfte gab es Chancen auf beiden Seiten. Im zweiten Abschnitt ist Feldbach dann etwas zurückgefallen, da haben wir uns mit dem Vorsprung etwas leichter getan“.

 

René Scherleitner

 

Jetzt den Fußball-Tracker zum Aktionspreis von 129 € (anstatt 220 €) bestellen!



Kommentare powered by Disqus

Ligaportal Trainingslager

Organisierte Trainingslager bei Ligaportal
buchen

Ligaportal Fußballreisen - Ligaportal bringt dich zu den Top Klubs in Europa

 

Top Live-Ticker Reporter

Top Nachwuchs-Reporter

your smart connection with customers - hello again entwickelt maßgeschneiderte Apps zur digitalen Kundenbindung