Trainingslager organisiert von Ligaportal

Spielberichte

Daniel Bauer schnürt den Dreierpack - Lankowitz zwingt Grenzland in die Knie!

FC Lankowitz
USV Grenzland

FC Lankowitz empfing am Samstag vor heimischem Publikum den Tabellenfünften USV Installationen Veronik Grenzland und wollte unbedingt drei Punkte einfahren. Das letzte Aufeinandertreffen entschied USV Installationen Veronik Grenzland mit 2:0 für sich. Diesmal aber schaffte es die Eisner-Truppe, sich einen vollen Punktezuwachs gutzuschreiben. Was dann auch gleichbedeutend damit ist, dass sich beide Mannschaften nun im Mittelfeld der Tabelle festsetzen. Wenngleich der Abstand zu den vorderen Plätzen aber nur wenige Punkte beträgt. Als Spielleiter fungierte vor 50 Zusehern, Dieter Essl. 

Patrick Oprea bringt Grenzland früh in Front

USV Installationen Veronik Grenzland wirkt zu Beginn des Spiels aktiver und darf sich in der Folge früh über ein Erfolgserlebnis freuen. Patrick Oprea versenkt das runde Leder im Eckigen - neuer Spielstand nach 3 Minuten: 0:1. FC Lankowitz steckt den schnellen Rückstand allerdings gekonnt weg, versucht sich rasch wieder dem Strafraum des Gegners gefährlich zu nähern, um Einschussmöglichkeiten zu erarbeiten. Nach dem Gegentreffer schlägt FC Lankowitz in Minute 5 postwendend zurück und stellt auf 1:1. In weiterer Folge wird die Partie rustikaler, insgesamt kommt es zu fünf Verwarnungen. Nach 46 Minuten schickt der Schiedsrichter beide Teams in die Kabinen, die Zuschauer dürfen sich auf eine spannende zweite Hälfte freuen.

Daniel Bauer ist der Lankowitzer Matchwinner

Daniel Bauer nützt dann in Minute 46 eine Unachtsamkeit der gegnerischen Abwehr und schließt zum 2:1 ab. Einmal in Führung gegangen gibt Lankowitz diese dann nicht mehr her. In Minute 81 setzt sich abermals Daniel Bauer durch und kann sich mit seinem dritten Matchtreffer als Torschütze zum 3:1 feiern lassen. Nach dem Schlusspfiff des Schiedsrichters geht der FC Lankowitz als Sieger vom grünen Rasen, man besiegt den USV Grenzland mit 3:1. Kommende Runde muss sich das siegreiche Team gegen den SV Kainach beweisen, der USV Grenzland trifft auf den ASK Köflach II und hofft dabei das Punktekonto aufstocken zu können.

Robert Tafeit

 

 

 

Jetzt den Fußball-Tracker zum Aktionspreis von 129 € (anstatt 220 €) bestellen!



Kommentare powered by Disqus

Ligaportal Trainingslager

Organisierte Trainingslager bei Ligaportal
buchen

Ligaportal Fußballreisen - Ligaportal bringt dich zu den Top Klubs in Europa

 

Top Live-Ticker Reporter

Top Nachwuchs-Reporter

your smart connection with customers - hello again entwickelt maßgeschneiderte Apps zur digitalen Kundenbindung