Trainingslager organisiert von Ligaportal

Spielberichte

Gleisdorf dreht Spiel gegen Kirchberg und jubelt [Video]

FC Gleisdorf 09 II
TSV Kirchberg/R.

FC Jerich International Gleisdorf 09 II empfing am Samstag vor heimischem Publikum den Tabellendritten TSV Kubica Kirchberg an der Raab und wollte unbedingt drei Punkte einfahren. In der letzten Begegnung beider Mannschaften wurden die Punkte geteilt.


Marco Klamminger bringt FC Jerich International Gleisdorf 09 II früh in Front

Von Beginn an geht es in eine Richtung. FC Jerich International Gleisdorf 09 II ist auf dem Platz die aktivere Mannschaft und übt Druck auf die gegnerische Abwehr aus. Marco Klamminger lässt dem Torwart im gegnerischen Gehäuse keine Chance und trifft in Minute 2 zum 1:0. Mit der Führung im Rücken wollen die Gleisdorfer weitermachen, was aber nicht gelingt. Kirchberg macht es besser: In Minute 27 fasst sich Thomas Seidl ein Herz und vollendet im Strafraum mit einem satten Schuss eiskalt zum 1:1. Und es sollte noch dicker kommen aus Sicht von Gleisdorf: Daniel Loder nützt in Minute 44 eine Unachtsamkeit der gegnerischen Abwehr und schließt zum 1:2 ab - nach schönem Steilpass zieht er flach ab. Damit haben sie das Spiel gedreht. In weiterer Folge macht der Schiedsrichter einen Schlussstrich unter die erste Halbzeit und schickt die Kicker in ihre Kabinen.

VideoTor 1:1 Kirchberg/R. 26. Minute

Weitere Spielszenen

Turbulente Schlussphase

In der zweiten Halbzeit startet Gleisdorf besser, will ein schnelles Tor machen. Das gelingt aber nicht, doch die Heimischen lassen sich nicht beirren. In der 71. Minute findet der gegnerische Tormann in Marco Klamminger seinen Meister, der gekonnt auf 2:2 stellt. Die Gleisdorfer machen munter weiter, ihnen reicht der eine Punkt nicht. Der Mut wird belohnt. Daniel Schroll bleibt vor dem Kasten eiskalt und bringt in der 86. Minute seine Mitspieler mit diesem Tor zum Jubeln, neuer Spielstand 3:2. Das ist gleichzeitig der Endstand. Nach dem Schlusspfiff bejubelt FC Gleisdorf 09 II drei Punkte und geht mit Selbstvertrauen in die kommende Partie gegen SVU Fladnitz/T.. TSV Kirchberg/R. hingegen muss die Niederlage erst verdauen und hat gegen SV Pischelsdorf die nächste Möglichkeit, wieder anzuschreiben.

 

 

Jetzt den Fußball-Tracker zum Aktionspreis von 129 € (anstatt 220 €) bestellen!



Kommentare powered by Disqus

Ligaportal Trainingslager

Organisierte Trainingslager bei Ligaportal
buchen

Ligaportal Fußballreisen - Ligaportal bringt dich zu den Top Klubs in Europa

 

Top Live-Ticker Reporter

Top Nachwuchs-Reporter

your smart connection with customers - hello again entwickelt maßgeschneiderte Apps zur digitalen Kundenbindung