Trainingslager organisiert von Ligaportal

Spielberichte

Fehring bezwingt Fladnitz mit vier Toren

SVU Fladnitz/T.
UFC Fehring

Am Sonntag durften sich die Besucher in der Oberliga Süd-Ost auf das Aufeinandertreffen der beiden Teams SV Union Fladnitz an der Teichalm und UFC Fehring freuen. In der letzten Begegnung der beiden Teams hatte SV Union Fladnitz an der Teichalm mit 2:0 das bessere Ende für sich.


UFC Fehring  mit dem besseren Start

UFC Fehring startet furios in die Partie und kommt bereits früh in den Gefahrenbereich des Gegners. Felix Glanz trifft in der 5. Minute zum 1:0 per Ferse nach schöner Vorarbeit von Uros Veselic. Mit der Führung im Rücken wollen die Fehringer nachlegen, was aber zunächst nicht gelingt. Dann steht es aber doch 2:0 für die Fehringer. Marcel Niess zeigt nach 30 Minuten Nerven und stellt mit einem bitteren Eigentor auf 0:2. Damit ist für klare Fronten gesorgt. Fladnitz tut sich schwer. Nach 46 Minuten schickt der Schiedsrichter beide Teams in die Kabinen, die Zuschauer dürfen sich auf eine spannende zweite Hälfte freuen.

Turbulente Schlussphase

Die zweite Halbzeit beginnt mit einer kalten Dusche für die Fehringer: In der 55. Minute macht Marcel Niess das 1:2 per Elfmeter. Damit ist die Partie wieder offener. Es hält aber nicht lange, denn in der 58. Minute steht es 3:1 für Fehring. Felix Glanz trifft nach schönem Solo. Damit ist die Zwei-Tore-Führung wieder hergestellt. Die Fladnitzer werfen alles nach vorne. Anstatt des Ausgleichs steht es dann 4:1. In der 81. Minute kann Aljaz Horvat den Tormann überwinden und trifft. Danach beendet der Schiedsrichter das Spiel und UFC Fehring darf mit drei Punkten im Gepäck die Heimreise antreten.

Gerhard Mandl (Funktionär Fladnitz): "Das Trainerteam hat die Mannschaft gut auf dieses Spiel vorbereitet. Aber es sollte nicht unser Tag sein! Nach einer guten Leistung in Kirchberg, wollte sich die Mannschaft auf eine noch besseren Start einstellen, aber es ist komplett anders gekommen. Wir haben uns gleich in der dritten Minute eigentlich das erste Eigentor geschossen und später durch einen abgefälschten Kopfball gleich das nächste."

 

 

Jetzt den Fußball-Tracker zum Aktionspreis von 129 € (anstatt 220 €) bestellen!



Kommentare powered by Disqus

Ligaportal Trainingslager

Organisierte Trainingslager bei Ligaportal
buchen

Ligaportal Fußballreisen - Ligaportal bringt dich zu den Top Klubs in Europa

 

Top Live-Ticker Reporter

Top Nachwuchs-Reporter

your smart connection with customers - hello again entwickelt maßgeschneiderte Apps zur digitalen Kundenbindung