Trainingslager organisiert von Ligaportal

Spielberichte

Trainer Mario Zartl verabschiedet sich beim TUS Krieglach!

Beim EKRO TUS Krieglach, zurzeit am 9. Tabellenplatz in der Oberliga Nord, muss man sich nach der 2:3-Heimniederlage gegen den Nachzügler Stainach-Grimming, um einen neuen Trainer umsehen. Denn nach längeren Gesprächen, kam es dazu, dass Trainer Mario Zartl sein Amt zur Verfügung stellte. Erst im Sommer hatte er das Traineramt von Thomas Leonhardsberger übernommen, nach nur neun Spielen ist das Gastspiel nun schon wieder beendet. Beim Herbst-Restprogramm hat man sich in Krieglach nun auf eine interimistische Lösung geeinigt. Erst dann wird man sich verstärkt auf die Suche nach einem neuen Cheftrainer begeben.

 

Im Vordergrund steht es ins sichere Fahrwasser zu kommen

Vonseiten des Vereins betont man, dass man mit der professionellen Einstellung bzw. den Trainingsmethoden von Mario Zartl sehr zufrieden war. In letzter Instanz war es dann der Trainer selber, der die Reißleine zog. In den letzten vier Runden werden nun der vorherige Co-Trainer, Robert Hofbauer und Spieler Markus Deutscher die Geschicke leiten. Die erste Bewährungsprobe steht der neuen Konstellation am kommenden Samstag, um 19:00 Uhr beim ESV Knittelfeld ins Haus. 

 

Robert Tafeit

 

 

 

Jetzt den Fußball-Tracker zum Aktionspreis von 129 € (anstatt 220 €) bestellen!



Kommentare powered by Disqus

Ligaportal Trainingslager

Organisierte Trainingslager bei Ligaportal
buchen

Ligaportal Fußballreisen - Ligaportal bringt dich zu den Top Klubs in Europa

 

Top Live-Ticker Reporter

Top Nachwuchs-Reporter

your smart connection with customers - hello again entwickelt maßgeschneiderte Apps zur digitalen Kundenbindung