Trainingslager organisiert von Ligaportal

Spielberichte

Keine Tore bei St. Johann gegen Herbstmeister Waldbach

In der 13. Runde der Unterliga Ost empfing der SV Teubl St. Johann i.H. den Tabellenführer SVH Kraftwerk Waldbach. Die Heimischen lagen vor dieser Partie mit elf Punkten auf Tabellenplatz dreizehn, die Gäste mit 27 Punkten an der Tabellenspitze, drei Zähler vor dem ersten Verfolger. Gut 150 Zuseher kamen in das RM-Stadion und sahen ein torloses Unentschieden.

 

Wenig Chancen in Hälfte eins

Beide Teams gehen hier etwas dezimiert in die Partie. Die erste Gelegenheit haben die Heimischen. Nach einem Ausflug des Gäste-Goalies steht das Tor leer, aber der Schuss aus 40 Metern fliegt neben das Tor. Insgesamt haben die Hausherren etwas mehr an Ballbesitz in Hälfte eins. Torchancen sind eher Mangelware. Die Gäste kommen einmal nach erfolgreichem Pressing gefährlich vor das Tor, doch sie können den Ball alleinstehend vor dem Torhüter nicht verwerten. So geht es torlos in die Halbzeitpause.

Ausschluss in Hälfte zwei

Gleich nach Wiederbeginn gibt es die Riesenmöglichkeit für Waldbach, doch ein Torerfolg bleibt aus. Auch auf der anderen Seite kommen die Heimischen zu einer Gelegenheit, es bleibt aber beim 0:0. In der 54. Minute schwächen sich die Gastgeber selbst. Raphael Ernst sieht zum zweiten Mal gelb und muss vorzeitig unter die Dusche.

Waldbach drückt auf das Führungstor

Mit einem Mann mehr drücken die Gäste ordentlich auf das Tempo und kommen zu tollen Möglichkeiten. Doch immer wieder scheitert man am heimischen Schlussmann Philipp Lebenbauer, der mit sensationellen Paraden sein Team vor einem Rückstand bewahrt. Bei einem Stangenschuss haben die Gäste Pech. 

Chance Waldbach-W. 73. Spielminute
Alle Szenen dieses Spiels auf tv.ligaportal.at ansehen
St. Johann kommt noch zu der einen oder anderen Konterchance, doch es bleibt beim 0:0. Die Gäste überwintern nun mit 28 Punkten an der Tabellenspitze, die Gastgeber mit zwölf Zählern auf Tabellenrang 13.

Stimme zum Spiel:

Arrigo Kurz (Trainer Waldbach): „In der ersten Hälfe gab es nur wenige Chancen. Nach dem Ausschluss hatte der Gäste-Goalie einige unglaubliche Paraden. Für uns war es wichtig, dass wir dieses Spiel noch ordentlich über die Bühne bringen und als Herbstmeister überwintern“.

 

Jetzt den Fußball-Tracker zum Aktionspreis von 129 € (anstatt 220 €) bestellen!



Kommentare powered by Disqus

Ligaportal Trainingslager

Organisierte Trainingslager bei Ligaportal
buchen

Ligaportal Fußballreisen - Ligaportal bringt dich zu den Top Klubs in Europa

 

Top Live-Ticker Reporter

Top Nachwuchs-Reporter

your smart connection with customers - hello again entwickelt maßgeschneiderte Apps zur digitalen Kundenbindung