Trainingslager organisiert von Ligaportal

Landesliga

Landesliga: Spieler der Hinrunde 2016/17 ist...

Neben aktuellen Situationsberichten über Vereine in sämtlichen Ligen sowie dem Geschehen auf dem Transfermarkt legte Ligaportal in den vergangenen Wochen den Fokus auf die Wahl zum Spieler der Hinrunde 2016/17. Inzwischen sind die Würfel gefallen, wobei die Wahlbeteiligung einmal mehr alle Grenzen sprengte. Österreichweit wurden in fünf Wochen über 1,25 Millionen Stimmen abgegeben. Nach einem spannenden Zweikampf setzte sich Julian Hackl (Schwechat 1b, 10.420 Stimmen) schlussendlich ganz knapp gegen Nemanja Markovic (Riverside, 10.111 Stimmen) durch. Auch in der Landesliga wurde eifrig gevotet. Hier geht`s zum Endergebnis:

 

 

Spieler der Hinrunde 2016/17 ist...

 

PHILIPP WENDLER (Bad Gleichenberg)



Endergebnis:

1. Philipp Wendler (Bad Gleichenberg - 5.190 Stimmen)
2. Markus Briza (Leoben - 3.810 Stimmen)
3. Rasim Memic (Bad Gleichenberg - 2.775 Stimmen)

4. Daniel Luttenberger-Haas (Gnas - 2.589 Stimmen)
5. Florian Schögl (Heiligenkreuz - 740 Stimmen)

 

Jetzt mit Gutscheincode ligaportal33 beim Kauf eines Fußball-Trackers 33 % sparen!



Kommentare powered by Disqus
Fußball-Tracker
Transfers Steiermark

skills.lab Gewinner der KW 23

Paul Koller von USV Raiffeisen Hatzendorf (1. Klasse Süd A) - hat einen 59 Euro-Gutschein für das revolutionäre Trainingssystem von skills.lab in Wundschuh gewonnen. Er hat bundeslandweit in der Kalenderwoche 23 die meisten Stimmen bei der Wahl zum Spieler der Runde erhalten.

Der Gewinner möge sich bitte binnen einer Woche per E-Mail an stmk@ligaportal.at wenden, um seine Daten zu übermitteln. Mehr Infos auf: http://bit.ly/skills-lab

skills.lab soccer

 

Top Live-Ticker Reporter

Top Nachwuchs-Reporter

your smart connection with customers - hello again entwickelt maßgeschneiderte Apps zur digitalen Kundenbindung