Trainingslager organisiert von Ligaportal

Landesliga

GAK macht Comeback von Defensiv-Allroundler perfekt

Der GAK aus der Landesliga hat an dieser Stelle abermals auf dem Transfermarkt zugeschlagen. Die Grazer sicherten sich die Dienste eines Defensiv-Allroundlers, der bereits in der Vergangenheit das Trikot der Rotjacken trug.

 

 

Als vierten Neuzugang ist es den Grazern gelungen, Marco Perchtold als absoluten Wunschspieler für drei Jahre zu verpflichten. Der 28 jährige Devensiv-Kicker hat seine Karriere bei LUV Graz begonnen und stieß im Alter von 15 Jahren als Nachwuchsspieler zum GAK. Er schaffte 2006 den Sprung in die Kampfmannschaft und gab am 9. Dezember 2006 im Spiel gegen den SV Pasching sein Bundesliga-Debüt. Im Frühjahr darauf erzielte er seinen ersten Treffer in der Bundesliga. Mit Pasching wurde er 2013 österreichischer Cupsieger, womit sich der Verein für die letzte Qualifikationsrunde der UEFA Europa League 2013/14 qualifizierte. Dort spielte Perchtold zweimal von Beginn an über die volle Spieldauer. Danach ging es 2014 wieder in die Bundesliga zum SV Grödig, dann zum SV Kapfenberg und schließlich 2016 zum SKN St. Pölten. Jetzt soll er die Grazer in der Derfensive für die höchste steirische Spielklasse - es ist wohl die beste Landesliga aller Zeiten - stärken.

 

Jetzt den Fußball-Tracker zum Aktionspreis von 129 € (anstatt 220 €) bestellen!



Kommentare powered by Disqus
RES Touristik - www.fussballreisen.at
your smart connection with customers - hello again entwickelt maßgeschneiderte Apps zur digitalen Kundenbindung

Top Live-Ticker Reporter