Trainingslager organisiert von Ligaportal

Spiel der Runde

Spiel der Runde 15: Lafnitz gegen Weiz

runde_stmk15.pngWer hätte sich das gedacht?! Der SC Sparkasse ELIN Weiz trifft heute ab 18 Uhr in der 15. und letzten Herbstrunde der steirischen Sparkassen Landesliga auswärts auf den SV Licht-Loidl Lafnitz. Es ist das Spiel der Spiele in der heurigen Hinrunde. Der Tabellenführer gastiert beim Tabellenzweiten und es geht um nichts Geringeres als den Herbstmeistertitel. Die stärkste Abwehr trifft auf die stärkste Offensive. Das viertbeste Heimteam fordert das fünftstärkste Auswärtsteam. Dazu werden über 1000 Zuschauer im Lafnitzer Stadion erwartet. Ein Remis ist wohl keine Alternative.

Fakten auf dem Tisch

Eigentlich bedarf diese Auswahl keines Vorberichtes. Die Fakten liegen auf dem Tisch. Die Weizer führen mit einem Punkt Vorsprung auf Lafnitz die Tabelle der Steirerliga an und dürfen bei einem Sieg (oder eben einem Remis) über die Winterkrone jubeln. Lafnitz muss für die Winterkrone gewinnen - vor eigenem Publikum fällt das aber offenbar nicht schwer. In sechs Heimspielen gab es fünf Siege. Weiz kassierte auswärts heuer bereits zwei Niederlagen, musste insgesamt vier Mal und damit um einmal öfter als Verlierer vom Platz gehen als die Truppe von Trainer Christian Waldl.

Kein Favorit

Wer nun die Favoritenrolle inne hat, ist schwer zu sagen. Die beiden Teams schanzen sich diese jedenfalls gegenseitig zu, wir meinen, dass es tatsächlich ein Spiel auf Augenhöhe ist. Eines steht außerdem fest: Eine deartige Konstellation, nämlich dass der Sieger einer letzten Meisterschaftspartie tatsächlich Herbstmeister ist, hat es in der Steirerliga seit Jahren nicht gegeben. Alleine daran sieht man, wie eng die Liga heuer ist.

Videospielbericht vom Kracher

Wir haben darauf reagiert und schicken ein Videoteam zum Kracher nach Lafnitz. Sonst nur aus der Regionalliga Mitte gewohnt, bietet steirerliga.at diesen Service diesmal auch in der Landesliga.

von Martin Mandl

 

Jetzt mit Gutscheincode ligaportal33 beim Kauf eines Fußball-Trackers 33 % sparen!



Kommentare powered by Disqus
Fußball-Tracker
Transfers Steiermark

skills.lab Gewinner der KW 23

Paul Koller von USV Raiffeisen Hatzendorf (1. Klasse Süd A) - hat einen 59 Euro-Gutschein für das revolutionäre Trainingssystem von skills.lab in Wundschuh gewonnen. Er hat bundeslandweit in der Kalenderwoche 23 die meisten Stimmen bei der Wahl zum Spieler der Runde erhalten.

Der Gewinner möge sich bitte binnen einer Woche per E-Mail an stmk@ligaportal.at wenden, um seine Daten zu übermitteln. Mehr Infos auf: http://bit.ly/skills-lab

skills.lab soccer

 

Top Live-Ticker Reporter

Top Nachwuchs-Reporter

your smart connection with customers - hello again entwickelt maßgeschneiderte Apps zur digitalen Kundenbindung