Trainingslager organisiert von Ligaportal

Spielberichte

Mettersdorf holt 1:3 gegen Leoben auf und gewinnt fast noch [Video]

USV Mettersdorf
DSV Leoben

Am Freitag durften sich die Besucher in der Landesliga auf das Aufeinandertreffen der beiden Teams USV RB Wurzinger Installationen Mettersdorf und DSV Leoben freuen. In der letzten Begegnung der beiden Teams hatte USV RB Wurzinger Installationen Mettersdorf mit 2:0 das bessere Ende für sich. Als Unparteiische dieser Begegnung fungiert Harald Insupp, der an den Seiten von Stephan Koren und Dominik Salzger unterstützt wird. Zum Live-Ticker Tipico Bundesliga


Leoben geht früh in Front

Nach dem Anpfiff ist das Team von DSV Leoben sofort hellwach und nimmt das Heft in die Hand. Nach wenigen Minuten steht es nämlich schon 1:0. Fehler im Spielaufbau der Mettersdorf, plötzlich dringt Mario Giermair in den Strafraum und schlenzt den Ball wunderschön ins lange Eck. Mit der Führung im Rücken will Leoben nachlegen, doch das gelingt nicht. Mettersdorf wird dann auch stärker und kommt in Folge auch zum Ausgleich. Flanke von der linken Seite und Pascal Scheucher ist mit dem Kopf zur Stelle. Die Leobener lassen sich vom Gegentreffer aber nicht beeindrucken, sondern spielen weiter munter nach vorne. Dann fällt auch tatsächlich der neuerliche Führungstreffer für die Heimischen. Angriff über die linke Seite, schneller Ball zur Mitte und schon steht es 2:1. Es kommt aber noch dicker für die Mettersdorfer, denn 26. Minute fällt das 3:1. Angriff über die rechte Seite und Giermair bleibt eiskalt. Mit der Zwei-Tore-Führung geht es dann auch in die Kabinen. .

VideoTor 0:1 Leoben 6. Minute

Weitere Spielszenen

Turbulente Schlussphase

Mettersdorf wirkt etwas überrascht vom Auftritt der Leobener. Sie waren zwar gewarnt, da die Leobener ein gutes Frühjahr spielen, doch damit hatten sie nicht gerechnet. Die Gastgeber riskieren jetzt mehr, was wohl auch notwendig ist, wenn es noch mit Punkten klappen soll. Die Mettersdorfer finden auch Tormöglichkeiten vor, doch das mit dem Treffen ist so eine Sache. Donawitz im Gegenzug spielt auf Konter, spielt das Spiel mit der Führung im Rücken gut und ist dem Sieg sehr nahe. Dann wird das Spiel aber doch noch einmal spannend, denn in der Schlussphase verkürzen die Mettersdorfer per Kopf auf 2:3. Und es kommt noch schlimmer aus Sicht der Leobener. Wenig später stellen die Mettersdorfer auf 3:3 - schöner Schuss ins lange Eck. Damit ist wieder alles offen und die Mettersdorfer sind drauf und dran, das Spiel endgültig zu drehen. Es bleibt aber letztlich dabei. Das Spiel endet 3:3-Unentschieden, auch wenn Mettersdorf in der Nachspielzeit nach einem flachen Freistoß noch die Top-Gelegenheit auf das 4:3 hat. 

USV Mettersdorf - DSV Leoben

 

 

Jetzt den Fußball-Tracker zum Aktionspreis von 129 € (anstatt 220 €) bestellen!



Kommentare powered by Disqus

Ligaportal Trainingslager

Organisierte Trainingslager bei Ligaportal
buchen

 

Top Live-Ticker Reporter

Top Nachwuchs-Reporter

your smart connection with customers - hello again entwickelt maßgeschneiderte Apps zur digitalen Kundenbindung