Trainingslager organisiert von Ligaportal

Spielberichte

Kapfenberg führt zwei Mal in Lebring

KSV Amateure
SV Lebring

Am Samstag durften sich die Besucher in der Landesliga auf das Aufeinandertreffen der beiden Teams Kapfenberger SV Amateure und SV Gady Raika Lebring freuen. Das letzte Aufeinandertreffen beider Teams endete mit einem Remis.


Keine Tore in Halbzeit 1

In den ersten 45 Minuten gibt es für beide Seiten nichts zu jubeln, keinem der beiden Teams gelingt ein Treffer. Dabei spielen die beiden Teams nach vorne und erarbeiten sich auch Tormöglichkeiten. Einzig das mit dem Toreschießen wollte nicht klappen. So plätschert das Spiel dann dahin. Danach beendet der Unparteiische die erste Halbzeit und gönnt den Spielern 15 Minuten Pause.

Kapfenberg in Durchgang zwei mit Blitzstart

Die zweite Halbzeit beginnt mit einer kalten Dusche für die Lebringer: In Minute 47 setzt sich Florian Brunner durch und kann sich als Torschütze zum 1:0 feiern lassen. Die Führung hält aber nicht allzu lange. In Minute 58 fasst sich Michael Wallner ein Herz und vollendet eiskalt zum 1:1. Wieder dauert es aber nicht lange, ehe das dritte Tor fällt. Daniel Racic nützt in Minute 68 eine Unachtsamkeit der gegnerischen Abwehr und schließt zum 2:1 ab. Damit führt abermals Kapfenberg. Damit ist jetzt wieder Lebring gefordert. Sie werfen in der Schlussphase alles nach vorne. Das Risiko wird schließlich belohnt. Michael Wallner zieht in Minute 86 ab und stellt mit dem Treffer zum 2:2 sein Können unter Beweis. Danach pfeift der Unparteiische das Spiel ab und schickt beide Teams, die sich mit einem Remis begnügen müssen, unter die Dusche.

 

 

Jetzt den Fußball-Tracker zum Aktionspreis von 129 € (anstatt 220 €) bestellen!



Kommentare powered by Disqus

Ligaportal Trainingslager

Organisierte Trainingslager bei Ligaportal
buchen

 

Top Live-Ticker Reporter

Top Nachwuchs-Reporter

your smart connection with customers - hello again entwickelt maßgeschneiderte Apps zur digitalen Kundenbindung