containerdienst24.at

Spielberichte

Bad Radkersburg: Neustrukturierung - auch Trainer Mario Haas muss gehen!

Beim FC Süd Ost Shopping Autohaus Peternel Bad Radkersburg, der seine allererste Saison in der steirischen Landesliga absolviert, regiert bereits seit der Winterübertrittszeit verstärkt der Sparstift. Was dann aber erst der Anfang gewesen sein sollte. Denn die gesamte Rückrunde hindurch ist der neu zusammengestellte Vorstand bereits hefig darum bemüht, dem Verein wieder ein sicheres finanzielles Fundament zu verpassen. Demzufolge kommt es auch zu einigen personellen Einschnitten am Spielersektor bzw. muss dann auch Trainer Mario Haas mit Saisonende seine Koffer packen. Mit ihm wurde auch das gesamte Trainer-Team mit Bernd Windisch, Rafael Dorn und Willibald Schantl freigestellt.

 

Bad Radkersburg wird ordentlich umgemöbelt

Nachdem im Frühjahr Sponsoren und Gönner ihren finanziellen Verpflichtungen nicht nachgekommen waren, stand der neue Vorstand rund um den sportlichen Leiter Heinz Karner, vor einer entsprechenden wirtschaftlichen Herausforderung. So wurde dann auch der Spielerkader nach und nach abgespeckt. Was dann auch nicht wirklich die Aufgabe von Trainer Mario Haas erleichterte - dessen bisherige Bilanz: 12 Spiele: 3 Siege 2 Remis 7 Niederlagen. So war es dann zuletzt auch gang gäbe, dass man in Bad Radkersburg verstärkt auf Spieler aus der Kampfmannschaft II (1. Klasse Süd B) und aus dem Jugendbereich zurückgegriffen hat. Da fehlt dann eben doch noch einiges, wie man bei der 1:5-Heimklatsche gegen Bruck/Mur gesehen hat. Wie überhaupt der neue Vorstand es ab Feber diesen Jahres erst ermöglichte, dass der Spielbetrieb weitergeführt werden konnte. Und es gibt auch bereits ein Konzept für das Spieljahr 18/19 in der Schublade. Nachdem es die Platzierung hergibt wird man die verbleibende Saison mit weitgehenst einheimischen Spielern fertigspielen bzw. bietet man diesen die Möglichkeit sich weiter zu entwickeln. In die neue Spielzeit geht man dann völlig runderneuert bzw. mit einer neuen hochmotivierten Funktionärsgarde, die es sich zum Ziel gesetzt hat, den Fußball in Bad Radkersburg wieder auf finanziell gesunde Beine zu stellen.

MarioHaasRadkersburg3 Bildgröße ändern

In Summe sollte es dann für Trainer Mario Haas auf der Trainerbank des FC Bad Radkersburg nur zu 16 Spielen reichen. Die "Sturm-Legende"  ist nun zu haben bzw. soll es rasch wieder klappen mit einem Engagment auf der Trainerbank.

 

Mario Haas ist auf Jobsuche

So sieht Coach Mario Haas den gegeben Sachverhalt:

"Dass in der Vergangenheit einiges nicht gepasst hat, ist unumstritten. Fakt ist, dass nun ein neuer engagierter Vorstand darum bemüht ist, den Verein wieder entsprechend in die Spur zu bringen. Dabei gilt es dann auch deren Maßnahmen bzw. Veränderungen zu respektieren. Wir werden nun die letzten drei Partien noch mit der jungen Garde fertigspielen bzw. dabei dann auch bemüht sein, den einen oder anderen Punkt einzufahren. Was meine nahe Zukunft anbelangt, bin ich dabei mir eine neue Herausforderung zu suchen bzw. bin ich offen für alles."

 

Bild: Richard Purgstaller

 

Robert Tafeit

 

 

 

 

Jetzt mit Gutscheincode ligaportal33 beim Kauf eines Fußball-Trackers 33 % sparen!



Kommentare powered by Disqus
Transfers Steiermark

skills.lab Gewinner der KW 23

Paul Koller von USV Raiffeisen Hatzendorf (1. Klasse Süd A) - hat einen 59 Euro-Gutschein für das revolutionäre Trainingssystem von skills.lab in Wundschuh gewonnen. Er hat bundeslandweit in der Kalenderwoche 23 die meisten Stimmen bei der Wahl zum Spieler der Runde erhalten.

Der Gewinner möge sich bitte binnen einer Woche per E-Mail an stmk@ligaportal.at wenden, um seine Daten zu übermitteln. Mehr Infos auf: http://bit.ly/skills-lab

skills.lab soccer

 

Top Live-Ticker Reporter

Top Nachwuchs-Reporter

your smart connection with customers - hello again entwickelt maßgeschneiderte Apps zur digitalen Kundenbindung