Trainingslager organisiert von Ligaportal

Spielberichte

Fürstenfeld feiert in Liezen Saisonauftakt nach Maß

SC Liezen
SC Fürstenfeld

In der  Landesliga stand die 1. Runde auf der Programm, in der SC Liezen und SC Raiffeisen Fürstenfeld aufeinander trafen. Die Fürstenfelder gingen als Favorit ins Spiel und konnten dieser Rolle auch gerecht werden. Das Spiel endete 3:0 für die Gäste aus der Thermenhauptstadt. 


Keine Tore in der ersten halben Stunde

In den ersten 30 Minuten trifft keine der beiden Mannschaften ins Tor und so steht es nach einer halben Stunde noch 0:0. Sebastian Strobl verwertet in Minute 33 zum 0:1 und lässt Trainer und Mitspieler jubeln. Er ist nach einem Eckball mit dem Kopf zur Stelle. Mit der Führung im Rücken wollen die Gäste aus Fürstenfeld nachlegen, was aber nicht gelingt. Auch Liezen kommt besser ins Spiel und setzt den Gegner unter Druck. Für Tore sollte es aber nicht reichen. Danach beendet der Unparteiische die erste Halbzeit und gönnt den Spielern 15 Minuten Pause.

Entscheidung fällt

Die zweite Halbzeit beginnt mit stärkeren Liezenern, die gleich auch Torchancen vorfinden. Flamur Muleci trifft in dieser Phase nur die Stangel - Pech für die Liezener. Die Gastgeber riskieren in Folge immer mehr, setzen den Gegner unter Druck, werfen alles nach vorne. Man will die Niederlage abwenden. Anstatt des Ausgleichs steht es dann 2:0. Andreas Glaser trifft in der 74. Minute zum 0:2 für SC Raiffeisen Fürstenfeld und lässt die Zuschauer jubeln. Michael Goger beweist in Minute 87 Goalgetter-Qualitäten und stellt auf 0:3. Das ist gleichzeitig die Entscheidung. Danach pfeift der Unparteiische das Spiel ab und SC Fürstenfeld darf sich über drei Punkte im Auswärtsspiel freuen.

 

 

Tracker: Willst du deine Geschwindigkeit, die Anzahl der Sprints und die Distanz messen?



Kommentare powered by Disqus
Fußball-Tracker
Transfers Steiermark

skills.lab Gewinner der KW 23

Paul Koller von USV Raiffeisen Hatzendorf (1. Klasse Süd A) - hat einen 59 Euro-Gutschein für das revolutionäre Trainingssystem von skills.lab in Wundschuh gewonnen. Er hat bundeslandweit in der Kalenderwoche 23 die meisten Stimmen bei der Wahl zum Spieler der Runde erhalten.

Der Gewinner möge sich bitte binnen einer Woche per E-Mail an stmk@ligaportal.at wenden, um seine Daten zu übermitteln. Mehr Infos auf: http://bit.ly/skills-lab

skills.lab soccer

 

Top Live-Ticker Reporter

Top Nachwuchs-Reporter

your smart connection with customers - hello again entwickelt maßgeschneiderte Apps zur digitalen Kundenbindung