Trainingslager organisiert von Ligaportal

Wochenvorschau

Landesliga 17/18: Vorschau Runde 8

Mit sehr viel Spannung bzw. mit einer großen Erwartungshaltung verfolgt man allseits das Geschehen in steirischen Landesliga, wo am kommenden Wochenende bereits wieder die 8. Runde über die Bühne geht. Denn in einem Punkt sind sich sämtliche Experten einig. Nämlich, dass die Steirerliga diesmal so spielstark ist, wie vorher nie zuvor. Vielerorts wurde nicht nur am Kader gefeilt, es wurde oft auch praktisch beinahe eine gesamte Mannschaft ausgetauscht. Demzufolge ist eine Voraussage auch sehr schwer bzw. kann wohl erst nach einigen Spieltagen eine gewisse Tendenz verfolgt werden. Ein weiterer großer Anreiz ist das Reformjahr, was dann gleichbedeutend damit ist, dass wohl neben dem Meister möglicherweise noch andere Teams die Möglichkeit zum Aufsteigen in die Regionalliga Mitte erhalten. Also gleich reinschauen, welche Partien in der achten Runde so anstehen:

 

Fr, 15.09.2017, 19:00 Uhr

SV Raiffeisen Wildon - Kapfenberger SV Amateure

Live-Ticker

SV Raiffeisen Wildon Kapfenberger SV Amateure

Die Wildoner, die zu Beginn der Punktejagd, da wie dort mit am Zettel der Titelmitstreiter standen, laufen tatsächlich noch dem ersten Saisonsieg hinterher. Zuhause reichte es noch nicht einmal zu einem Torerfolg. Aufgrunddessen rechnen sich die "Jungfalken" gegen das völlig umgemöbelte Team auch berechtigterweise Chancen aus. Wenngleich aber auch die Kapfenberger bislang noch keine Bäume ausreißen konnten. Gesperrt: Marco Sundl (Wildon)

Fr, 15.09.2017, 19:00 Uhr

DSV Leoben - Tus Heiligenkreuz am Waasen

Live-Ticker

DSV Leoben Tus Heiligenkreuz am Waasen

Drei Runden lang sind die Leobener nun bereits unbesiegt, trotzdem aber hinkt man den Erwartungen hinterher. So hält die Auffinger-Truppe erst bei einem Saisondreier bzw. ist man voll im Abstiegskampf involviert. Heiligenkreuz steht da zwar um einiges besser da, trotzdem aber ist man weit weg von der nötigen Konstanz. Zudem gilt es auch einiges gutzumachen, wurden die Preiss-Schützlinge zuletzt zuhause gegen Fürstenfeld doch ordentlich vorgeführt.

Fr, 15.09.2017, 19:00 Uhr

SC Liezen - FC Bad Radkersburg

Live-Ticker

SC Liezen FC Bad Radkersburg

Der Umstand, dass es für den Tabellenelften in den bisherigen vier Heimpartien erst zu einem Punkt reichte, verstärkt die Favoritenstellung des Leaders noch um einiges. Das Werkl der Kleindienst-Truppe ist zuletzt auch so richtig auf Touren gekommen - wie 23 markierte Treffer auch verdeutlichen. Der Vorteil von Liezen ist es, dass man nichts zu verlieren hat bzw. dass man soweit unbeschwert an die Sache herangehen kann.

Fr, 15.09.2017, 19:00 Uhr

ASK Stadtwerke Sparkasse Voitsberg - SV Gady Raika Lebring

Live-Ticker

ASK Stadtwerke Sparkasse Voitsberg SV Gady Raika Lebring

Einmal mehr zählen bei einem Verfolgerduell die Punkte entsprechend doppelt. Die Voitsberger mussten sich in dieser Spielzeit zwar erst einmal geschlagen geben. Das Handicap dabei ist aber, dass man mit vier Remis, doch an Terrain in der Tabelle einbüßt. Auch die Lebringer sind auf Tuchfühlung mit den vorderen Plätzen. Aus den letzten vier Partien konnte man zehn Punkte gutschreiben, demnach sollte auch das nötige Selbstvertrauen vorhanden sein. Gesperrt: Markus Wruntschko (Lebring)

Sa, 16.09.2017, 16:00 Uhr

FC Trofaiach - TSV Sparkasse Pöllau

Live-Ticker

FC Trofaiach TSV Sparkasse Pöllau

Der Tabellenletzte trifft auf den Vorletzten. Die Trofaiacher konnten in der Vorwoche mit dem torlosen Remis bei den KSV Amateuren, erstmalig nach dem Aufstieg ein Lebenszeichen von sich geben. Klar will man jetzt nachsetzen und nach Möglichkeit einen Dreier einfahren. Da werden aber die Pöllauer mit Neo-Trainer Roland Spreitzer so ihre Einwände haben. Zuletzt holte man bei dessen Debüt zuhause gegen Leoben immerhin schon einmal einen Zähler. Gesperrt: Gjergj Shabani

Sa, 16.09.2017, 18:00 Uhr

SC Stadtwerke Bruck/Mur - USV Gnas

Live-Ticker

SC Stadtwerke Bruck/Mur USV Gnas

Da treffen zwei Teams aufeinander, die in den letzten Wochen nicht wirklich vom Erfolg verwöhnt waren. Auf der einen Seite die Brucker, die aus den vergangenen vier Partien, gerade einmal einen einzigen Zähler verbuchen konnten. Dem gegenüber stehen die Gnaser, die aus den letzten drei Heimspielen, gegen zugegeben spielstarke Gegner, nur zwei Unentschieden gutschreiben konnten. Gesperrt: Stefan Klenner (Gnas)

Sa, 16.09.2017, 18:30 Uhr

GAK 1902 - SC Raiffeisen Fürstenfeld

Live-Ticker

GAK 1902 SC Raiffeisen Fürstenfeld

Der Rundenhammer geht einmal in der Landeshauptstadt über die Bühne. Trifft doch der Dritte GAK 1902 auf den Zweiten Fürstenfeld. Dabei befinden sich die Rotjacken, vor den tollen heimischen Zusehern, auch ohne Wenn und Aber in der Favoritenrolle. Was dann den Thermenstädtern wohl gar nicht so ungelegen kommen wird. So sind die Gäste auch vollends darauf eingestellt, auch das siebente Spiel in Serie unbesiegt zu bleiben.

Sa, 16.09.2017, 19:00 Uhr

USV RB Weindorf St. Anna am Aigen - USV RB Wurzinger Installationen Mettersdorf

Live-Ticker

USV RB Weindorf St. Anna am Aigen USV RB Wurzinger Installationen Mettersdorf

St. Anna/Aigen ballerte zuletzt aus allen Rohren, aber eben nur in der Fremde, wie vier Siege auch deutlich unterstreichen. Diesmal aber soll das auch vor den eigenen Zusehern entsprechend klappen für die Kocijan-Truppe. Die Frage wird sein, wie weit da die Mettersdorfer mitspielen. So stehen die Kulovits-Schützlinge bereits fünf Spiele lang als unbesiegt da. Gut vorstellbar, dass da eine Partie vollends auf Augenhöhe über die Bühne geht. Gesperrt: Florian Stadler (Mettersdorf)

 

Jetzt den Fußball-Tracker zum Aktionspreis von 129 € (anstatt 220 €) bestellen!



Kommentare powered by Disqus
RES Touristik - www.fussballreisen.at
your smart connection with customers - hello again entwickelt maßgeschneiderte Apps zur digitalen Kundenbindung

Top Live-Ticker Reporter