Mit Ligaportal auf Fußballreisen zu Europas Top-Klubs

Wochenvorschau

Landesliga 18/19: Vorschau Runde 6

Mit sehr viel Spannung bzw. mit einer großen Erwartungshaltung verfolgt man allseits das Geschehen in der steirischen Landesliga, wo am kommenden Wochenende die 6. Runde ansteht. Denn in einem Punkt sind sich sämtliche Experten einig. Nämlich, dass die Steirerliga auch diesmal sehr spielstark sein wird. Vielerorts wurde nicht nur am Kader gefeilt, es wurde oft auch praktisch beinahe eine halbe Mannschaft ausgetauscht. Demzufolge ist eine Voraussage auch sehr schwer bzw. kann wohl erst nach einigen Spieltagen eine gewisse Tendenz verfolgt werden. Also gleich reinschauen, welche Partien in der 6. Runde so anstehen:

 

Fr, 14.09.2018, 19:00 Uhr

USV RB Wurzinger Installationen Mettersdorf - USV Gnas

Live-Ticker

USV RB Wurzinger Installationen Mettersdorf USV Gnas

Bei der Premiere von Trainer Mario Haas auf der Trainerbank der Mettersdorfer kommt es zum Kräftemessen mit den spielstarken Gnasern, die nach Verlustpunkten gerechnet ganz vorne in der Tabelle zu finden sind. Die Spielanteile sollten dabei soweit gerecht verteilt sein. Vieles wird wohl auch von der Tagesform abhängig sein. Gelingt es dabei einem Team dem anderen die erste Saisonpleite zuzufügen.

Fr, 14.09.2018, 19:00 Uhr

SV Raiffeisen Wildon - SV Gady Raika Lebring

Live-Ticker

SV Raiffeisen Wildon SV Gady Raika Lebring

Beim mit viel Spannung erwarteten Derby scheinen die Karten soweit gerecht verteilt zu sein. Denn die Widoner, zuletzt konnte man beim Nachholspiel die Bad Radkersburger niederringen, befinden sich vollends auf dem Erfolgsweg. Für die Lebringer geht es in erster Linie darum, auswärts endlich einmal anzuschreiben. So setzte es bislang in Bruck und in St. Anna zwei Abreibungen bzw. gab es nichts zum holen.

Fr, 14.09.2018, 19:00 Uhr

ASK Stadtwerke Sparkasse Voitsberg - FC Bad Radkersburg

Live-Ticker

ASK Stadtwerke Sparkasse Voitsberg FC Bad Radkersburg

Da treffen zwei Mannschaften aufeinander, deren Leistungskurve zuletzt doch im Sinken begriffen war. So reichte es für die Voitsberger, die vielerorts zu den Titelmitstreitern zählen, in den letzten drei Begegnungen nur zu einem einzigen Zähler. Die Bez- Schützlinge waren zuletzt in Wildon drauf und dran, etwas für das Punktekonto zu tun. Dann aber traf die Radkersburger in der Schlussminute doch noch das Damoklesschwert. Gesperrt: Gernot Suppan (Voitsberg)

Fr, 14.09.2018, 19:00 Uhr

SC Liezen - DSV Leoben

Live-Ticker

SC Liezen DSV Leoben

Das "Obersteirerderby" ist zugleich auch das Aufeinandertreffen der beiden Tabellenletzten. Beide Teams enntäuschten bisher in jeder Hinsicht. Die Frage die sich dabei stellt, da wie dort gelangen überhaupt erst zwei Tore, ist, ob es einer Mannschaft gelingt, sich mit einem Sieg etwas Luft verschaffen zu können. Was dann auch bedeuten würde, dass auf den Verlierer noch weit stürmischere Zeiten zukommen würden.

Sa, 15.09.2018, 16:00 Uhr

ESV Hitthaller St. Michael - TSV Sparkasse Pöllau

Live-Ticker

ESV Hitthaller St. Michael TSV Sparkasse Pöllau

Nach einem sehr passablen Start musste St. Michael zuletzt die Kehrseite der Medaille kennenlernen. Kassierte der Aufsteiger doch drei Niederlagen bei 4:13-Toren. Nun aber ist man sich soweit sicher, genug Lehrgeld entrichtet zu haben bzw. hat man es nun am Plan die punktegleichen Pöllauer zu biegen. Was auch durchaus möglich erscheint, wenngleich aber die Spreitzer-Mannen ebenso mit einem Punktezuwachs rechnen.

Sa, 15.09.2018, 16:00 Uhr

SV Frauental - Tus Heiligenkreuz am Waasen

Live-Ticker

SV Frauental Tus Heiligenkreuz am Waasen

Die bisherige Saisondarbietung der Frauentaler gleicht etwas einer Berg und Talbahn. Zuletzt wurde der Aufsteiger in Lebring ordentlich gerupft. Was dann aber nicht soviel Aussagekraft hat bei den unberechenbaren Vukovic-Schützlingen. Heiligenkreuz kommt etwas angeschlagen angerauscht. Setzte es zuletzt beim Nachtragsspiel gegen Leader St. Anna doch eine knappe Heimniederlage für die Stiefingtaler.

Sa, 15.09.2018, 19:00 Uhr

USV RB Weindorf St. Anna am Aigen - SV Lafnitz II

Live-Ticker

USV RB Weindorf St. Anna am Aigen SV Lafnitz II

St. Anna/Aigen rauscht wie auf Schienen vorne weg bzw. kann der Kocijan-Truppe auch bei der Torverhältnis keine andere Mannschaft das Wasser reichen. Mit 18:3-Treffer können sich die Lafnitzer ausmalen, was da an Offensivpower so alles diese zukommt. Wenngleich man dem Aufsteiger aber durchwegs eine Außenseiterchance zubilligen sollte. Konnte man doch zuletzt in Bruck den ersten Auswärtsdreier sicherstellen.

Di, 25.09.2018, 19:00 Uhr

SC Raiffeisen Fürstenfeld - SC Stadtwerke Bruck/Mur

Werde Live-Ticker-Reporter und gewinne Traumurlaube sowie 3 brandneue iPads!

SC Raiffeisen Fürstenfeld SC Stadtwerke Bruck/Mur

Heben es die Fürstenfelder soweit bewerkstelligt, die erste Saison-Niederlage in Mettersdorf wegzustecken bzw. gelingt es nun gegen die Brucker wieder zurück auf die Erfolgsstraße zu finden. Was dann die Obersteirer wohl mit allen Mitteln versuchen werden zu verhindern. Die Zrim-Truppe steht auch in der Fremde nach drei Partien noch unbesiegt da. Gut vorstellbar, dass das nun in der Thermenstadt eine Fortsetzung findet.

 

Tracker: Willst du deine Geschwindigkeit, die Anzahl der Sprints und die Distanz messen?



Kommentare powered by Disqus
Fußball-Tracker

skills.lab Gewinner der KW 38

Patrick Glatz von USV Grafendorf (Gebietsliga Ost) - hat ein Training im Wert von 59 Euro für das revolutionäre Trainingssystem von skills.lab in Wundschuh gewonnen. Er hat bundeslandweit in der Kalenderwoche 38 die meisten Stimmen bei der Wahl zum Spieler der Runde erhalten.

Der Gewinner möge sich bitte binnen einer Woche per E-Mail an stmk@ligaportal.at wenden, um seine Daten zu übermitteln. Mehr Infos auf: http://bit.ly/skills-lab

skills.lab soccer

 

Top Live-Ticker Reporter

Top Nachwuchs-Reporter

your smart connection with customers - hello again entwickelt maßgeschneiderte Apps zur digitalen Kundenbindung