Mit Ligaportal auf Fußballreisen zu Europas Top-Klubs

Spielberichte

Großklein zwingt Frauental in die Knie [Video]

Der FC Großklein empfing in der neunten Runde der steirischen Oberliga Mitte-West den SV Frauental. Beide Teams hatten vor der Partie gleich viele Punkte auf dem Konto. Dementsprechend Spannung war zu erwarten. Am Ende setzten sich die Großkleiner Hausherren durch, und zwar mit 2:0. Torjäger Patrick Berger netzte zwei Mal. Die Gastgeber waren aber der 64. Minute übrigens mit einem Mann weniger auf dem Platz, kassierte Christian Tschermanek doch Gelb-Rot. Damit stehen die Großkleiner jetzt bei 13 Punkten und sind neuer Tabellenachter. 

Tor 1:0 Großklein 56. Spielminute
Alle Szenen dieses Spiels auf tv.ligaportal.at ansehen

Keine Tore

Das Spiel beginnt mit besseren Gastgebern, die sofort die Kontrolle auf dem Platz übernehmen auch Torchancen vorfinden. Mit Treffern soll es vorerst aber nicht klappen. Erst nach etwas mehr als 20 Minuten machen sich auch die Frauentaler in der Offensive bemerkbar, kommen dann aber gleich zwei Mal sehr gefährlich vor das gegnerische Tor. Für Treffer reicht es aber auch auf dieser Seite nicht. Das Spiel ist sehr munter geführt inzwischen - das Publikum dürfte zufrieden sein. Es reicht in der ersten Halbzeit aber nicht für Tore. Es geht mit dem 0:0 auch in die Pause. 

Tormannfehler bei Frauental

Im zweiten Durchgang startet Großklein wieder besser und in der 55. Minute steht es dann auch 1:0. Patrick Berger schießt nach Hereingabe von der rechten Seite und der Goalie von Frauental sieht dabei alles andere als glücklich aus. Der Ball landet im Tor. Mit der Führung im Rücken wollen die Großkleiner nachlegen, das gelingt vorerst aber nicht. Vielmehr passiert etwas Bitteres aus Sicht der Heimischen: Christian Tschermanek sieht Gelb-Rot und Großklein ist in Unterzahl. Die Gäste werfen in Folge alles nach vorne, wollen unbedingt die Niederlage verhindern. Mit einem Mann mehr schaut das auch ganz gut aus. Anstatt des Ausgleichs steht es in der 74. Minute aber 2:0 für Großklein. Schuss aus etwa 20 Metern, der Goalie kann nur zur Seite abwehren und im Nachschuss trifft erneut Berger. Wieder hatte der Schlussmann nicht gut ausgesehen. Das 2:0 ist dann auch der Endstand. 

 

SALE! Bis zu - 45% im Ligaportal Fußball Webshop!


Kommentare powered by Disqus
Transfers Steiermark

Aktuell im Ligaportal Shop

Ligaportal Shop

Ligaportal Fußballreisen - Ligaportal bringt dich zu den Top Klubs in Europa

Ligaportal Trainingslager

Organisierte Trainingslager bei Ligaportal
buchen

VIP-Banner Szene1.at

Szene1.at - Da ist die Party

Top Live-Ticker Reporter