Mit Ligaportal auf Fußballreisen zu Europas Top-Klubs

Spielberichte

Großklein fertigt GAK-Bezwinger Thal vor eigenem Publikum ab [Video]

Am Freitagabend kam es in der steirischen Oberliga Mitte-West zum Duell zwischen dem SV Thal und dem FC Großklein. Die Gastgeber gingen als Tabellenführer und Favorit ins Spiel. Man konnte in der Vorwoche bekanntlich sogar den GAK mit 4:3 besiegen und strotzte vor Selbstvertrauen. Dennoch kam es am Samstag anders. Thal kassierte im eigenen Stadion eine herbe 0:3-Pleite, mit der so wahrlich nicht zu rechnen war. Patrick Berger mit zwei Toren und Darijo Biscan waren für den Dreier verantwortlich. Damit hat der GAK am Samstag wieder die Möglichkeit, die Tabellenspitze zurückzuerobern. 

Tor 0:1 Großklein 11. Spielminute
Alle Szenen dieses Spiels auf tv.ligaportal.at ansehen

Führung für Großklein

Die Großkleiner starten druckvoll ins Match und erwischen die Gastgeber damit auf dem falschen Fuß. Nach elf Minuten steht es dann auch schon 1:0 für die Gäste. Schöner Pass auf Patrick Berger und der wird seinem Torjägerruf gerecht. Er lässt dem gegnerischen Torwart keine Chance. Mit der Führung im Rücken will Großklein auch gleich nachlegen, das gelingt aber vorerst nicht. Thal findet dann auch besser ins Spiel, eine gute Chance wird aber vergeben. Großklein macht es besser: Tolle Flanke auf Darijo Biscan und der überhebt aus kurzer Distanz den Goalie. Damit ist für klare Fronten gesorgt und Thal muss sich etwas überlegen. Sie riskieren jetzt mehr, für Treffer sollte an diesem Abend aber nicht reichen. So geht es mit der 2:0-Führung der Gäste auch in die Pause. 

Entscheidung am Ende

In der zweiten Halbzeit startet Thal besser, haut alles rein. Sie setzen den Geger jetzt von Beginn an unter Druck, doch irgendwie will das mit dem Toreschießen heute nicht so klappen. Es scheint fast so, als hätten sich ihr Pulver in der Vorwoche gegen den GAK verschossen, obwohl es Tormöglichkeiten gibt. Die Thaler sind bemüht, werfen alles nach vorne, während Großklein auf den entscheidenden Konter lauert. Dieser will aber erst in der Nachspielzeit der zweiten Halbzeit kommen. In der sechsten Minute der Nachspielzeit fällt das 3:0 für die Gäste. Pass auf Berger, der direkt abzieht und wunderschön in die rechte Kreuzecke trifft. Dann ist das Spiel vorbei. 

 

 

 

 

SALE! Bis zu - 45% im Ligaportal Fußball Webshop!


Kommentare powered by Disqus
Transfers Steiermark

Aktuell im Ligaportal Shop

Ligaportal Shop

Ligaportal Fußballreisen - Ligaportal bringt dich zu den Top Klubs in Europa

Ligaportal Trainingslager

Organisierte Trainingslager bei Ligaportal
buchen

VIP-Banner Szene1.at

Szene1.at - Da ist die Party

Top Live-Ticker Reporter