Mit Ligaportal auf Fußballreisen zu Europas Top-Klubs

Spielberichte

Feldkirchen stoppt überraschend den Strasser Erfolgslauf

Vizemeister SV Strass hat sich in den vergangenen Partien wieder dem Niveau angeglichen, das man über weite Strecken in der Vorsaison zu sehen bekommen hat. Gleich vier Partien in Folge wurden gewonnen und freilich hatte man gegen den Aufsteiger SV Feldkirchen einen weiteren "Dreier" fix eingeplant. Daraus wurde am Ende aber nichts, weil die Feldkirchener eine ausgezeichnete Leistung ablieferten und dem Favoriten am Ende ein 1:1-Unentschieden abringen konnten. In der Tabelle der Oberliga Mitte-West kann Feldkirchen damit einen Platz gutmachen und ist nun Elfter. Strass hingegen bleibt unverändert auf Rang sieben.

"Ganz, ganz enge Partie"

"Das war heute eine ganz, ganz enge Partie. Wir haben gewusst, dass es ein schweres Spiel wird, weil in dieser Liga einfach jeder jeden schlagen kann, aber man muss auch dazusagen, dass sich Feldkirchen heute ganz anders präsentiert hat als das letzte Mal, wo ich sie gesehen hab", meint Harald Rampitsch, der Sektionsleiter von Strass. 

Die Gäste beginnen ab der ersten Minute sehr ambitioniert und deswegen ist es in der Anfangsphase vor allem Goalie Trummer zu verdanken, dass es so lange 0:0 steht. In der 38. Minute hat dann aber auch der Strasser Rückhalt das Nachsehen. Einen langen Ball in die Spitze hätte Bracun eigentlich locker klären können, allerdings rutsch der Strasser Außenverteidiger aus, so kann Karim Mousa allein Richtung Tor marschieren, Goalie Trummer aussteigen lassen und zum 1:0 für Feldkirchen einschieben. 

Feldkirchen mit dem Sitzer aufs 2:0

In der zweiten Halbzeit sind die Hausherren dann deutlich besser in der Partie, aber in der 57. Minute vergibt zuerst noch Feldkirchen eine Topchance auf das 2:0. Das sollte sich rächen, denn in der 77. Minute kommt Sadik Aganovic nach einem Gestocher aus 20 Metern an den Ball und trifft genau ins Eck zum 1:1.

Nur wenige Augenblicke später trifft Greistorfer dann für Strass die Stange. In der 88. Minute muss Kurnik dann aus fünf Metern die Partie endgültig drehen, aber am Ende bleibt es beim 1:1.

 

 

SALE! Bis zu - 45% im Ligaportal Fußball Webshop!


Kommentare powered by Disqus
Transfers Steiermark

Aktuell im Ligaportal Shop

Ligaportal Shop

Ligaportal Fußballreisen - Ligaportal bringt dich zu den Top Klubs in Europa

Ligaportal Trainingslager

Organisierte Trainingslager bei Ligaportal
buchen

VIP-Banner Szene1.at

Szene1.at - Da ist die Party

Top Live-Ticker Reporter