Mit Ligaportal auf Fußballreisen zu Europas Top-Klubs

Spielberichte

Frauental effizient! Sieg über Gamlitz und am Weg Richtung Titel

SV Frauental
FC Gamlitz

In der Oberliga Mitte empfing der Tabellenerste SV Frauental in der 17. Runde den Tabellensiebten FC Union RB Weinland Gamlitz. In der letzten Begegnung der beiden Teams hatte SV Frauental mit 3:2 das bessere Ende für sich. Am Ende gab es einen knappen Sieg für die Gastgeber, die damit einen weiteren Schritt Richtung Meistertitel machen. 


Gregor Furek bringt SV Frauental früh in Front

Gleich in den ersten Minuten bearbeitet SV Frauental die gegnerische Abwehr, agiert in den Zweikämpfen aggressiver und zwingt dem Gegner sein Spiel auf. Gregor Furek zeigt in der 5. Minute seine Qualitäten in der Offensive und stellt auf 1:0. Die Gamlitzer wirken geschockt. Damit hatten sie gewiss nicht gerechnet. Sie hatten sich für das Spiel viel vorgenommen, doch jetzt ist die Taktik über den Haufen geworfen. Dann findet man aber doch recht schnell ins Spiel und kann den Gegner unter Druck setzen. Frauental ist in Bedrängnis, kann aber die Null halten. So vergeht die erste Halbzeit und nach 45 beendet der Unparteiische die erste Spielhälfte. Er gönnt den Spielern eine fünfzehnminütige Verschnaufpause.

Keine Tore in der zweiten Spielhälfte

In der zweiten Halbzeit zeigte der Unparteiische insgesamt sieben Mal Gelb (Gabriel Rode 54.; Konstantin Bauer 55.; Andrej Prejac 62.; Ivan Mihaljevic 67.; Daniel Paul 68.; Gregor Furek 89.; Bernd Zadravec 89.). Das Spiel bleibt sehr spannend. Die Gamlitzer riskieren nämlich immer mehr und geben Gas. Die Frauentaler spielen auf Konter, können die Angriffe aber nicht zu konsequent zu Ende spielen. So bleibt das Spiel auf Messers Schneide. Es bleibt aber beim knappen Sieg des Tabellenführers. Nach dem Schlusspfiff bejubelt SV Frauental drei Punkte und geht mit Selbstvertrauen in die kommende Partie gegen SV Gössendorf. FC Gamlitz hingegen muss die Niederlage erst verdauen und hat gegen SV Strass die nächste Möglichkeit, wieder anzuschreiben.

Daniel Paul (Torwart Frauental): "Ein unglaublich schweres Spiel und ein ganz ganz wichtiger Sieg für uns. Heute haben wir gewonnen, weil wir als Einheit aufgetreten sind, alle 100 Prozent gegeben haben und weil wir bis zur letzten Minute alles in die Waagschale geworfen haben, damit die 3 Punkte bei uns bleiben. Spielerisch war es ausbaufähig."

 

 

Tracker: Willst du deine Geschwindigkeit, die Anzahl der Sprints und die Distanz messen?



Kommentare powered by Disqus
Fußball-Tracker

skills.lab Gewinner der KW 37

Fabian Jurak von FC Jerich International Gleisdorf 09 II (Oberliga Süd-Ost) - hat ein Training im Wert von 59 Euro für das revolutionäre Trainingssystem von skills.lab in Wundschuh gewonnen. Er hat bundeslandweit in der Kalenderwoche 37 die meisten Stimmen bei der Wahl zum Spieler der Runde erhalten.

Der Gewinner möge sich bitte binnen einer Woche per E-Mail an stmk@ligaportal.at wenden, um seine Daten zu übermitteln. Mehr Infos auf: http://bit.ly/skills-lab

skills.lab soccer

Ligaportal Fußballreisen - Ligaportal bringt dich zu den Top Klubs in Europa

 

Top Live-Ticker Reporter

Top Nachwuchs-Reporter

your smart connection with customers - hello again entwickelt maßgeschneiderte Apps zur digitalen Kundenbindung