Mit Ligaportal auf Fußballreisen zu Europas Top-Klubs

Spielberichte

Starke Aufholjagd: Mooskirchen holt in Gleinstätten einen Punkt!

SVU Tondach Gleinstätten trifft in der 5. Runde auf USV Draxler Mooskirchen, beide Mannschaften konnten bereits in der noch jungen Oberliga Mitte Saison punktemäßig anschreiben. Die Hausherren aus Gleinstätten sind noch ungeschlagen, 2 Siege und ein Unentschieden konnte man bisher erzielen, einmal war man aufgrund einer Absage zum Zuschauen gewzungen. Mooskirchen hat einen Sieg auf dem Konto, in den letzten beiden Runden setzt es jedoch Niederlagen. Daher ist man auf Wiedergutmachung aus, leicht wird das in Gelinstätten aber nicht.

Gleinstätten wirkt äußerst souverän

Die Hausherren finden bereist in der 2. Minute die erste Torchance vor, ein Verteidiger der Gäste kann den Abschluss von Bernsteiner gerade noch verhindern. Gleinstätten macht munter weiter, Vracko und Bernsteiner aus rund fünf Meter vergeben bis zur 10. Minute weitere gute Möglichkeiten. Es dauert bis zur 30. Minute, das man aus der Überlegenheit endlich Kapital schlagen kann. Nach einem Eckball kommt der Ball zu Daniel Johannes Bernsteiner, der am 2. Pfosten richtig steht und zum 1:0 einnetzten kann. Kurz vor der Pause vergibt man dann sogar die Chance auf das 2:0, es geht aber mit dem 1:0 in die Kabinen. 

Es bleibt spannend bis zum Schluss

Gleinstätten macht im zweiten Durchgang dort weiter, wo man in der ersten Halbzeit aufgehört hat, mit starken Offensivszenen. In der 47. Minute scheitert Vracko am Keeper, fünf Minuten später verhindert Aluminium den Treffer vom eingewechselten Thomas Günter Bernsteiner. In der 67. Minute zahlt sich die Überlegenheit aus, Jure Volmajer gewinnt das Laufduell mit dem Verteidiger und schiebt nach einem Konter zum 2:0 ein. Dieser Treffer ist für die Gäste sowas wie ein Weckruf, man nimmt danach endlich Fahrt auf. In der 74. Minute macht man das Spiel dann spannend, Florian Lang kann einen Freistoß aus rund 20 Metern zum 2:1 versenken. Danach drückt Mooskirchen auf den Ausgleich, dieser gelingt dann in der ersten Minute der Nachspielzeit, nach einer Flanke kann Florian Lang per Kopf seinen Doppelpack schnüren und für das späte Unentscheiden sorgen.   

Statement Thomas Neuhold (Trainer Mooskirchen): "Gleinstätten war spielerisch stark und hat sich auch einige Chancen erarbeiten können. Je länger das Spiel gedauert hat, desto schwieriger haben wir es ihnen aufgrund unserer Kompaktheit im Mittelfeld gemacht. Nach dem 2:0 waren wir ihnen körperlich überlegen und wollten unbedingt etwas mitnehmen. Aufgrund der letzten Viertelstunde geht das Unentschieden in Ordnung, auch wenn man ehrlich sagen muss, dass Gleinstätten das Spiel früher hätte entscheiden können."     

Christopher Knöbl

 

Tracker: Willst du deine Geschwindigkeit, die Anzahl der Sprints und die Distanz messen?



Kommentare powered by Disqus
Fußball-Tracker

skills.lab Gewinner der KW 38

Patrick Glatz von USV Grafendorf (Gebietsliga Ost) - hat ein Training im Wert von 59 Euro für das revolutionäre Trainingssystem von skills.lab in Wundschuh gewonnen. Er hat bundeslandweit in der Kalenderwoche 38 die meisten Stimmen bei der Wahl zum Spieler der Runde erhalten.

Der Gewinner möge sich bitte binnen einer Woche per E-Mail an stmk@ligaportal.at wenden, um seine Daten zu übermitteln. Mehr Infos auf: http://bit.ly/skills-lab

skills.lab soccer

Ligaportal Fußballreisen - Ligaportal bringt dich zu den Top Klubs in Europa

 

Top Live-Ticker Reporter

Top Nachwuchs-Reporter

your smart connection with customers - hello again entwickelt maßgeschneiderte Apps zur digitalen Kundenbindung