Mit Ligaportal auf Fußballreisen zu Europas Top-Klubs

Spielberichte

Verrückte Partie: Fans bekommen bei Gamlitz gegen Gratkorn einiges geboten!

FC RB Weinland Gamlitz trifft in der 6. Runde der Oberliga Mitte auf FC Raiffeisen Gratkorn. Für die Gastgeber ist der Saisonstart äußerst positiv verlaufen, nach fünf Spielen steht man mit acht Punkten auf dem 5. Tabellenplatz, zuletzt blieb man drei Begegnungen ungeschlagen, diese Serie möchte man nun fortsetzen. Gratkorn und ihr Coach Bernhard Koschar werden da aber etwas dagegen haben, man hat derzeit einen Zähler weniger als die Hausherren, vergangene Runde konnte man Strass in die Knie zwingen. Das Spiel verspricht auf alle Fälle einiges an Spannung, beide Mannschaften wollen sich in der oberen Tabellenhälfte etablieren.

Einiges los in der ersten Halbzeit

Beiden Mannschaften merkt man sofort an, dass man sich nichts schenken wird, Gratkorn kann in der 11. Minute in Führung gehen, Coskun Akdag trifft zum 0:1. Gamlitz kommt in der 25. Minute zum Ausgleich, Ivan Mihaljevic wird freigespielt und stellt per Weitschuss auf 1:1. Gratkorn hat aber die passende Antwort parat, Coskun Akdag schnürt in der 30. Minute seinen Doppelpack, es steht 1:2 für die Gäste. Das Spiel verläuft weiterhin sehr ausgeglichen, Gamlitz kann in der 40. Minute das Spiel wieder spannend machen, Patrick Rupprecht trift fünf Minuten vor der Pause per Lupfer zum 2:2.

Erste Führung im Spiel bringt den Sieg

Gratkorn drückt zu Beginn der zweiten Halbzeit auf die dritte Führung, diese gelingt dann auch in der 52. Minute, David Kronheim ist der Torschütze zum 2:3 für die Gäste. Gamlitz lässt sich an diesem Tag aber nicht abschütteln, dieses Mal dauert es sogar nur sechs Minuten um zu antworten, Florian Rupp trifft in der 58. Minute nach einem Eckball zum 3:3 Ausgleich. Sowohl Gamlitz als auch Gratkorn wollen hier den Dreier und legen das Spiel weiterhin offensiv an, in der 87. Minute kommt es dann, wie es kommen musste, Patrick Rupprecht bringt die Hausherren nach einer schönen Einzelaktion das erste Mal im Spiel in Front, dieser Treffer ist gleichzeitig der Siegestreffer in einem torreichen Spitzenspiel.  

Christopher Knöbl

 

 

Tracker: Willst du deine Geschwindigkeit, die Anzahl der Sprints und die Distanz messen?



Kommentare powered by Disqus
Fußball-Tracker

skills.lab Gewinner der KW 38

Patrick Glatz von USV Grafendorf (Gebietsliga Ost) - hat ein Training im Wert von 59 Euro für das revolutionäre Trainingssystem von skills.lab in Wundschuh gewonnen. Er hat bundeslandweit in der Kalenderwoche 38 die meisten Stimmen bei der Wahl zum Spieler der Runde erhalten.

Der Gewinner möge sich bitte binnen einer Woche per E-Mail an stmk@ligaportal.at wenden, um seine Daten zu übermitteln. Mehr Infos auf: http://bit.ly/skills-lab

skills.lab soccer

Ligaportal Fußballreisen - Ligaportal bringt dich zu den Top Klubs in Europa

 

Top Live-Ticker Reporter

Top Nachwuchs-Reporter

your smart connection with customers - hello again entwickelt maßgeschneiderte Apps zur digitalen Kundenbindung