Trainingslager organisiert von Ligaportal

Spielberichte

Bad Mitterndorf gewinnt dank Last-Minute-Tor gegen Knittelfeld

Am Sonntagnachmittag kam es in der steirischen Oberliga Nord in der neunten Runde zum Duell zwischen dem ASV Bad Mitterndorf und dem ESV Knittelfeld. Die Gäste gingen als Favorit in die Partie, mussten sich aber knapp geschlagen geben. Das Spiel endete mit einem 1:0-Sieg der Heimischen. David Temmel sorgten für den entscheidenden Treffer in der Nachspielzeit der ersten zweiten Halbzeit. Damit kann sich Mitterndorf etwas vom Tabellenkeller absetzen und hat jetzt neun Punkte auf dem Konto. 

Guter Start von Mitterndorf

Die Mitterndorfer starten gut in die Partie, können die Gäste gleich einmal unter Druck setzen und finden auch Torchancen vor. Die Standardsituationen bringen aber nichts ein. David Ilic hat die beste Gelegenheit, doch das Leder will nicht ins Tor. Knittelfeld tut sich noch etwas schwer, wirkt vom Druck der Gastgeber überrascht. So vergeht die erste Halbzeit aber trotzdem ohne Tore. Das Spiel plätschert in Folge nämlich dahin und es geht mit dem 0:0 in die Pause. Knittelfeld wird einzig und allein über Konter gefährlich. 

Späte Entscheidung

Im zweiten Durchgang startet Mitterndorf wieder stärker, doch weiterhin will das Tor nicht fallen. Mehrmals sind die Gastgeber dem Treffer sehr nahe. Die Knittelfelder tun sich auch weiterhin schwer. Jetzt wollen auch die Konter nicht mehr wirklich klappen. Florian Pichler hat dann Pech, der Mitterndorfer trifft nur die Stange. Das wäre es gewesen. Die Gastgeber lassen aber nicht locker, wollen unbedingt die drei Punkte, die heute in Reichweite liegen. Es bricht die Schlussphase an und als schon niemand mehr mit einem Tor rechnet, steht es in der 92. Minute der Nachspielzeit doch 1:0 für die Heimischen. David Temmel darf jubeln. Das ist gleichzeitig der Siegtreffer, denn kurz darauf ist das Spiel vorbei. 

 

Jetzt mit Gutscheincode ligaportal33 beim Kauf eines Fußball-Trackers 33 % sparen!



Kommentare powered by Disqus
Fußball-Tracker
Transfers Steiermark

skills.lab Gewinner der KW 23

Paul Koller von USV Raiffeisen Hatzendorf (1. Klasse Süd A) - hat einen 59 Euro-Gutschein für das revolutionäre Trainingssystem von skills.lab in Wundschuh gewonnen. Er hat bundeslandweit in der Kalenderwoche 23 die meisten Stimmen bei der Wahl zum Spieler der Runde erhalten.

Der Gewinner möge sich bitte binnen einer Woche per E-Mail an stmk@ligaportal.at wenden, um seine Daten zu übermitteln. Mehr Infos auf: http://bit.ly/skills-lab

skills.lab soccer

Ligaportal Fußballreisen - Ligaportal bringt dich zu den Top Klubs in Europa

 

Top Live-Ticker Reporter

Top Nachwuchs-Reporter

your smart connection with customers - hello again entwickelt maßgeschneiderte Apps zur digitalen Kundenbindung