Trainingslager organisiert von Ligaportal

Spielberichte

FC Obdach: Die Liga-Konstante verstärkt sich mit einem ehemaligen Teamspieler!

Der FC Pabst Alko RB Obdach, der 2017/18 sein siebentes Spieljahr in der Oberliga Nord absolviert, hat mit seiner einzigen Kaderveränderung wahrlich einen ganz dicken Fisch an Land gezogen. Denn mit der Rückkehr des am 27. Juli 1994 in Judenburg geborenen Stefan Schwendinger schließt sich der Kreis wiederum bzw. kehrt der Mittelfeldspieler wieder zurück in seinen Heimatbezirk. Was die Truppe von Trainer Klaus Leitner, mit dem Tormacher vom Dienst Istvan Kovacs, Bernard Stjepanovic und Denis Talic, haben sich die drei Leistungsträger im Team der Obdacher längst schon sesshaft gemacht, auch zu einem Geheimfavoriten macht.

 

Obdach will diesmal ein Wörtchen mitplaudern

Die Oberliga Nord wird diesmal von einer sehr spielstarken Seite erwartet, demzufolge sind auch viele Mannschaften mitten drin, sich entsprechend zu rüsten für die Punktejagd. Stefan Schwendinger, der beim FC Liefering bzw. beim Wolfsberger AC in der Bundesliga Erfahrung sammelte (18 Einsätze), war zuletzt in Voitsberg in der Landesliga als Profi tätig. Der FC Obdach ermöglichte es dem ehemaligen U-16 bzw. U-21-Teamspieler, sich auch beruflich entsprechend zu orientierten, so ist dann auch der Schritt in die Oberliga zu erklären. Sektionsleiter Siegfried Richter zur gegebenen Sachlage: "Natürlich wollen wir wiederum ansehnlichen Fußball bieten in einer Liga, in der ein Derby dem anderen folgt. Vielleicht gelingt es uns auch endlich im Herbst eine ansprechende Punkteanzahl zu verbuchen, bislang war zumeist die Rückrunde unsere deutlich stärkere Zeit. Unser Saisonziel ist es dann doch letztlich unter den besten vier Teams zu landen bzw. nach Möglichkeit die Murtaler Mannschaft zu sein. Zu den heißen Titelkanditaten zähle ich diesmal St. Michael, Rottenmann und Judenburg." - so der Sportchef, dessen Truppe am 5. Juli mit dem Training startet.

RIP 160923 026 Bildgröße ändern

Stefan Schwendinger hier noch im Dienste des ASK Voitsberg, verstärkt ab sofort den FC Obdach in der Oberliga Nord.

 

Foto: Archiv

geschrieben von: Robert Tafeit

 

Jetzt mit Gutscheincode ligaportal33 beim Kauf eines Fußball-Trackers 33 % sparen!



Kommentare powered by Disqus
Fußball-Tracker
Transfers Steiermark

skills.lab Gewinner der KW 23

Paul Koller von USV Raiffeisen Hatzendorf (1. Klasse Süd A) - hat einen 59 Euro-Gutschein für das revolutionäre Trainingssystem von skills.lab in Wundschuh gewonnen. Er hat bundeslandweit in der Kalenderwoche 23 die meisten Stimmen bei der Wahl zum Spieler der Runde erhalten.

Der Gewinner möge sich bitte binnen einer Woche per E-Mail an stmk@ligaportal.at wenden, um seine Daten zu übermitteln. Mehr Infos auf: http://bit.ly/skills-lab

skills.lab soccer

Ligaportal Fußballreisen - Ligaportal bringt dich zu den Top Klubs in Europa

 

Top Live-Ticker Reporter

Top Nachwuchs-Reporter

your smart connection with customers - hello again entwickelt maßgeschneiderte Apps zur digitalen Kundenbindung