Mit Ligaportal auf Fußballreisen zu Europas Top-Klubs

Spielberichte

Knoten geplatzt! Pischelsdorf siegt das zweite Mal in Folge

Der SV Pischelsdorf ist alles andere als optimal in die Saison gestartet. Die Truppe von Franz Pendl konnte in den ersten vier Meisterschaftsspielen nur drei Punkte einfahren. In der Vorwoche dürfte dann aber gegen Hartberg/Umgebung endgültig der Knoten geplatz sein. Die Pischelsdorfer setzten sich mit 3:0 durch und bereits am Freitagabend wurde dann der nächste Sieg eingefahren. Pischelsdorf war zu Gast beim USC Sonnhofen und Gewann am Ende mit 4:1 (1:1). 

"Waren um drei Tore besser"

In der Tabelle der Oberliga Süd-Ost machen die Pischelsdorfer fürs Erste einen Sprung auf Platz sieben. Sonnhofen hingegen fällt zurück auf Rang neun. "Es ist schwer zu erklären, warum es jetzt auf einmal funktioniert. Gegen Hartberg hatten wir sicher auch etwas Glück, aber heute in Sonnhofen waren wir auch um drei Tore besser als der Gegner", sagt Pischelsdorf-Sektionsleiter Peter Kalcher.

Dabei verläuft vor allem die erste Halbzeit zwischen beiden Mannschaften komplett ausgeglichen. Pischelsdorf hat wohl die ein oder andere gefährliche Offensivaktion mehr, aber es sind die Hausherren, die in der 36. Minute in Führung gehen. Nach einem Freistoß von der rechten Seite, wird ein Schussversuch zuerst geblockt, der Ball kommt zu Gernot Kraussler und der staubt dann ab zum 1:0 (36.).

150. Treffer für Bernd Tödling

Die Sonnhofener Führung hält aber nur acht Minuten. Nach einem schönen Spielzug, kommt Ivan Smok vom Sechzehner zum Abschluss und trifft mit rechts ins linke Eck zum 1:1. Nach dem Seitenwechsel können die Hausherren bis zur 65. Minute weiterhin super mithalten, aber dann übernimmt Pischelsdorf das Kommando und kommt auch zu seinen Toren.

In der 74. Minute sorgt Bernd Tödling mit seinem 150 Ligator für die 2:1-Führung und nur drei Minuten später trifft Santino Schalk, der Sohn von Sonnhofen-Trainer Mario Schalk, mit dem Kopf zum 3:1 für die Pischelsdorfer. Als dann Smok in der 79. Minute vom Sechzehner auch noch genau ins Kreuzeck zum 4:1 trifft, ist die Partie endgültig entschieden.

 

 

SALE! Bis zu - 45% im Ligaportal Fußball Webshop!


Kommentare powered by Disqus
Transfers Steiermark

Aktuell im Ligaportal Shop

Ligaportal Shop

Ligaportal Fußballreisen - Ligaportal bringt dich zu den Top Klubs in Europa

Ligaportal Trainingslager

Organisierte Trainingslager bei Ligaportal
buchen

VIP-Banner Szene1.at

Szene1.at - Da ist die Party

Top Live-Ticker Reporter