containerdienst24.at

Spielberichte

Peggau holt drei Punkte gegen Kalsdorf

SV Peggau
SC Kalsdorf II

In der 5. Runde der Unterliga Mitte duellierten sich der Tabellenerste SV Baumit Peggau und der Tabellensechste SC Kalsdorf II. In der letzten Runde gewann SV Baumit Peggau mit 2:0 gegen USV Kainbach-Hönigtal.

NEU: Dieser Fußball-Tracker revolutioniert den Amateursport - jetzt bestellen!


Keine Tore in Halbzeit 1

In den ersten 30 Minuten gibt es für beide Seiten nichts zu jubeln, keinem der beiden Teams gelingt ein Treffer. Die beiden Mannschaften sind aber bemüht und spielen nach vorne. Einzig das mit der Chancenauswertung ist so eine Sache. So plätschert das Spiel dann dahin und es gibt weiterhin keine Treffer. Das geht so weit, dass der Schiedsrichter die erste Halbzeit dann pünktlichst abpfeift und den Spielern eine fünfzehnminütige Verschnaufpause gönnt. 

Peggau in Durchgang zwei mit Blitzstart

Die zweite Halbzeit beginnt mit einer kalten Dusche für die Kalsdorfer: In der 54. Minute kann Peggau in Führung gehen, nach einer Flanke steht Dominic Hassler goldrichtig und netzt zum 1:0 ein. Mit der Führung im Rücken wollen die Peggauer nachlegen, was dann auch gelingt. Wieder ein Angriff der Peggauer über die Seite, erneut kommt die Flanke, dieses Mal ist der eingewechselte Ionut- Octavian Pantea der Nutznießer und stellt auf 2:0 für die Hausherren. Jetzt muss Kalsdorf nachlegen, wenn es noch mit Punkten klappen soll. Sie müssen mehr riskieren, es bleibt aber dabei. In der Schlussphase hat Peggau auch noch die Gelegenheit auf das 3:0, doch auch den Gastgeber gelingt kein Treffer mehr. Nach dem Schlusspfiff des Schiedsrichters geht SV Peggau als Sieger vom grünen Rasen, besiegt SC Kalsdorf II mit 2:0. Kommende Runde muss sich das siegreiche Team gegen SV Tobelbad beweisen, SC Kalsdorf II trifft auf USV Kainbach/H. und hofft auf einen Sieg.

Gerald Korosec (Trainer Peggau): „Die erste Halbzeit war sehr ausgeglichen, wir hatten nur zwei Halbchancen. Im zweiten Durchgang sind wir dann besser ins Spiel gekommen, hinten sind wir nach wie vor kompakt gestanden. Ich bin zufrieden mit der Leistung.“

SV Peggau - SC Kalsdorf II

 

 

Jetzt mit Gutscheincode ligaportal33 beim Kauf eines Fußball-Trackers 33 % sparen!



Kommentare powered by Disqus
Transfers Steiermark

skills.lab Gewinner der KW 23

Paul Koller von USV Raiffeisen Hatzendorf (1. Klasse Süd A) - hat einen 59 Euro-Gutschein für das revolutionäre Trainingssystem von skills.lab in Wundschuh gewonnen. Er hat bundeslandweit in der Kalenderwoche 23 die meisten Stimmen bei der Wahl zum Spieler der Runde erhalten.

Der Gewinner möge sich bitte binnen einer Woche per E-Mail an stmk@ligaportal.at wenden, um seine Daten zu übermitteln. Mehr Infos auf: http://bit.ly/skills-lab

skills.lab soccer

Ligaportal Fußballreisen - Ligaportal bringt dich zu den Top Klubs in Europa

 

Top Live-Ticker Reporter

Top Nachwuchs-Reporter

your smart connection with customers - hello again entwickelt maßgeschneiderte Apps zur digitalen Kundenbindung