Trainingslager organisiert von Ligaportal

Spielberichte

Werndorf dreht packendes Match in Unterpremstätten

SC Unterpremstätten
SK Werndorf

Am Freitag empfing SC PORR Unterpremstätten vor eigenem Publikum den Tabellenzwölften SK Fliesen Garber Werndorf. Das Ziel der Heimischen war klar: drei Punkte sollen die Fans zum Jubeln bringen.


Lukas Jantscher bringt SC PORR Unterpremstätten früh in Front

In den Anfangsminuten kommt SC PORR Unterpremstätten gefährlicher vor das gegnerische Tor und kann das auch prompt in einen zählbaren Erfolg ummünzen. 5 Minuten sind gespielt, da kann Unterpremstätten in Front gehen, Lukas Jantscher stellt auf 1:0. In der 22. Minute gibt es einen Strafstoß für Werndorf, den Hansjörg Alter zum 1:1 Ausgleich verwerten kann. Unterpremstätten kann in der 26. Minute erneut in Führung gehen, Sebastian Lukas trifft mit einem Traumfreistoß zum 2:1 für die Gastgeber. Damit führen die Unterpremstättener erneut und dieses Mal hält die Führung. Nach 46 Minuten schickt der Schiedsrichter beide Teams in die Kabinen, die Zuschauer dürfen sich auf eine spannende zweite Hälfte freuen.

Turbulente Schlussphase

In der zweiten Halbzeit startet Werndorf besser, will den schnellen Ausgleich. Es gibt in der 64. Minute einen Einwurf für die Gäste, der gefährlich in den Strafraum kommt, Marco Nager kann per Kopf auf 2:2 stellen. Damit ist wieder alles offen und das Spiel auf Messers Schneide. Beide Teams kommen gefährlich vor das Tor, doch nur den Gästen gelingt der Treffer. In der 88. Minute geht Werndorf das erste Mal im Spiel in Führung, Hermann Maurer trifft per Kopf zum 2:3 für die Gäste. Das ist gleichzeitig der Endstand. In der 91. Minute wird Michael Hofer verwarnt und sieht die gelbe Karte. Danach beendet der Schiedsrichter das Spiel und SK Werndorf darf mit drei Punkten im Gepäck die Heimreise antreten.

Jürgen Perl (Trainer Werndorf): „In der ersten Halbzeit hat Unterpremstätten sehr gut gespielt, haben daher auch verdient geführt. Im zweiten Durchgang wollten wir dann aggressiv auftreten, das ist uns sehr gut gelungen, Unterpremstätten hatte große Probleme und kaum mehr Chancen. Wir sind glücklich über den ersten Saisonsieg und freuen uns jetzt nach acht Auswärtsspielen auf unsere Heimpremiere nächste Woche.“

 

 

Jetzt den Fußball-Tracker zum Aktionspreis von 129 € (anstatt 220 €) bestellen!



Kommentare powered by Disqus

Ligaportal Trainingslager

Organisierte Trainingslager bei Ligaportal
buchen

Ligaportal Fußballreisen - Ligaportal bringt dich zu den Top Klubs in Europa

 

Top Live-Ticker Reporter

Top Nachwuchs-Reporter

your smart connection with customers - hello again entwickelt maßgeschneiderte Apps zur digitalen Kundenbindung