Trainingslager organisiert von Ligaportal

Spielberichte

Gröbming gegen Mitterdorf: Sechs Tore bei Punkteteilung

In der fünften Runde der Unterliga Nord A trafen am Samstagnachmittag der TUS Steiner-Haustechnik Gröbming und der SV Mitterdorf/M. aufeinander. Die Heimischen konnten aus den ersten vier Runden sieben Punkte einfahren. Bei den Gästen lief es bis dato nicht nach Wunsch, in den ersten vier Spielen wurde nur ein Punkt geholt. Rund 150 Zuseher kamen in die Kamm-Arena nach Gröbming und sahen insgesamt gleich sechs Tore. Das Spiel endete mit einem 3:3 Unentschieden.

 

Tore in der Anfangsphase

Das erste Tor fällt an diesem Nachmittag in der 14. Minute. Horst Leskovsek nutzt eine Gelegenheit, der heimische Torhüter sieht hier etwas unglücklich aus. Gleich im Gegenzug schlagen die Gastgeber zurück. Schöne Aktion über die Seite, der Ball kommt flach Richtung Sechszehnerlinie, Christoph Schwarz nimmt sich den Ball mit und verwertet trocken zum Ausgleich. Einige Minuten später zeigt der Schiedsrichter im Strafraum der Gäste auf den Elfmeterpunkt. Michael Percht, der letzte Woche einen Elfmeter noch sicher verwertet hat, tritt an und vergibt dieses Mal. Bitter für Gröbming, denn nur kurze Zeit später jubeln wieder die Mitterdorfer. Der heimische Goalie kann einen Ball nur kurz abwehren und Patrick Habenbacher ist zur Stelle und drückt den Ball zur erneuten Führung über die Linie. Damit geht es mit einer knappen Führung der Gäste in die Pause.

Gröbming dreht Rückstand

Kurz nach Wiederanpfiff gelingt den Heimischen der Ausgleich. Der Ball fliegt Richtung Torhüter, Michael Hirz kommt gerade noch vor dem Goalie an den Ball, geht vorbei und schiebt zum Ausgleich ein. Die Hausherren versuchen danach das Tempo zu erhöhen, um hier einen Heimsieg einzufahren. Doch auch die Gäste halten tapfer dagegen, auch sie wollen natürlich etwas Zählbares mit nach Hause nehmen. In der 79. Minute dann die Führung für Gröbming. Der Gäste-Schlussmann lässt einen Ball abklatschen und da rauscht Andreas Spanberger daher und schießt zur erstmaligen Führung in dieser Partie ein.

Mitterdorf gelingt Ausgleich kurz vor Schluss

Mit dem Rückstand sind die Gäste natürlich gezwungen in die Offensive zu gehen. Und sie werden dafür auch belohnt. Wieder ist es Patrick Habenbacher, der mit seinem zweiten Tor in diesem Spiel den Punktgewinn fixiert. Somit halten die Gröbminger nach fünf Runden bei acht Punkten, die Gäste aus Mitterdorf liegen nun mit zwei Punkten am Tabellenende.

Stimme zum Spiel:

Andreas Landl (Sektionsleiter Gröbming): „Schade, wir wollten heute die drei Punkte holen, aber es war nicht das beste Spiel von uns. Von daher wäre mehr drinnen gewesen“.

 

René Scherleitner

 

Jetzt den Fußball-Tracker zum Aktionspreis von 129 € (anstatt 220 €) bestellen!



Kommentare powered by Disqus

Ligaportal Trainingslager

Organisierte Trainingslager bei Ligaportal
buchen

Ligaportal Fußballreisen - Ligaportal bringt dich zu den Top Klubs in Europa

 

Top Live-Ticker Reporter

Top Nachwuchs-Reporter

your smart connection with customers - hello again entwickelt maßgeschneiderte Apps zur digitalen Kundenbindung