Trainingslager organisiert von Ligaportal

Spielberichte

SV Stanz: 3:0 Heimsieg gegen WSV Liezen

In der fünften Runde der Unterliga Nord A trafen der SV Raiffeisen Stanz und der WSV Discocenter Base Liezen aufeinander. Die Gastgeber konnten in den bisherigen vier Spielen zwei Siege einfahren und hielten vor dieser Partie bei sechs Punkten. Die Gäste holten in den ersten vier Runden vier Punkte. Dabei blieb es auch, denn die rund 100 Zuseher im Teichstadion sahen einen 3:0 Heimsieg der Stanzer.

 

Vorteil für die Heimischen

Die Gäste aus Liezen gehen stark ersatzgeschwächt in dieses Spiel. Die Hausherren starten gut in die Partie und kommen auch zu einigen Möglichkeiten, vorerst jedoch ohne Erfolg. In der 29. Minute ist es dann soweit. Nach einer schönen Aktion über die Seite kommt die Flanke in den Strafraum und Manuel Ebner setzt den Kopfball perfekt zur Führung für die Heimischen in den Kasten. Kurz vor der Halbzeitpause schwächen sich die Gäste selbst. Vjencislav Jakocic, der bereits in Minute fünf wegen Foulspiels mit Gelb verwarnt wurde, sieht in der 42. Minute für Trikothalten zum zweiten Mal Gelb und muss in vorzeitig unter die Dusche. Mit dem knappen Vorsprung für Stanz geht es auch in die Halbzeitpause.

Zwei Tore in Hälfte zwei

Das Spiel verläuft ähnlich wie im ersten Abschnitt. Große Aufreger sind nicht dabei, Schiedsrichter Gernot Kollmann hat die faire Partie im Griff. Die Gäste riskieren mehr und versuchen es öfters mit Distanzschüssen. In Minute 60 jubeln dann die heimischen Fans erneut. Der Ball kommt in die Spitze zu Georg Auer, der lässt seine Gegenspieler stehen und haut den Ball zum 2:0 in die Maschen. Den Schlusspunkt setzt Marco Pogner in der Nachspielzeit, indem er einen Konter trocken vollendet. Somit holen sich die Heimischen den dritten Saisonsieg und erhöhen ihr Punktekonto auf neun Zähler. Die Gäste halten vorerst weiterhin bei vier Punkten.

 

Stimme zum Spiel:

Peter Frank (Sektionsleiter Stanz): „Man hat gemerkt, dass der Gegner heute stark ersatzgeschwächt war. Wir hatten in der ersten Hälfte zwei große Tormöglichkeiten, die wir nicht genutzt haben. Der Sieg war sicherlich verdient heute“.

 

René Scherleitner

 

Jetzt den Fußball-Tracker zum Aktionspreis von 129 € (anstatt 220 €) bestellen!



Kommentare powered by Disqus

Ligaportal Trainingslager

Organisierte Trainingslager bei Ligaportal
buchen

Ligaportal Fußballreisen - Ligaportal bringt dich zu den Top Klubs in Europa

 

Top Live-Ticker Reporter

Top Nachwuchs-Reporter

your smart connection with customers - hello again entwickelt maßgeschneiderte Apps zur digitalen Kundenbindung